Jason Vorhees ist also ein Deadite aus “The Evil Dead”?
Jason Vorhees ist also ein Deadite aus “The Evil Dead”?
LICHTRAUM – Die Fotoausstellung der Beuth-Hochschule zugunsten der Bahnhofsmission in Berlin
LICHTRAUM – Die Fotoausstellung der Beuth-Hochschule zugunsten der Bahnhofsmission in Berlin
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten

Tag Archives: Green Lantern

GREENLANTERN29_Heft_349[1]

Beim Green Lantern Corps sieht es gerade echt nicht so rosig aus. Zwar haben sie sich ein bisschen von der Zerstörung Oas erholt, aber sie sind natürlich noch lange nicht zu alter Stärke zurückgekehrt. Trotzdem will Hal Jordan ein Exempel statuieren und griff die Zöpfer, das Volk der mächtigen und flüchtigen Prixiam Nol-Anj an, um sie wieder festzunehmen. Nur leider waren die stärker als Hal und Kilowog.

read more »

CA_Supermovies2[1]

Und das sind ja nur knappe 6 Jahre! In diesen 6 Jahren wollen Marvel und DC über 30 Filme rausbringen, von denen sie uns noch nicht mal sagen, wovon sie handeln werden. Aber mich stört das nicht, weil ich die meisten DC-Filme vermutlich nicht schauen kann, wenn sie auf “Men of Steel”-Niveau sind. Aber trotzdem ist das schon eine sehr nette Zusammenfassung von der Comics Alliance, die uns hier mal die Fakten aus den letzten Monaten zusammenträgt (ich berichtete ja auch).

Vermutlich sind wir dann 2020 so sehr von Comicverfilmungen übersättigt, dass wir auch mal wieder originalen Kram aus Hollywood bekommen (HAHAHAHA ALS OB!). Aber 2020, was bis dahin alles passiert sein kann! Vielleicht haben wir da alle schon 1-2 Kinder mehr, eine andere Wohnung, leben in einer ganz anderen Stadt, verfolgen unseren Traum, haben endlich Karate gelernt oder tragen endlich einen Bart. (via)

Die “Justice League” als Lego-Stop-Motion-Film

Es war ja schon bekannt, dass noch ganz viele DC-Movies erscheinen sollen und puh… ich ahne Schreckliches und ich hoffe auf Großartiges. So richtig viel weiß man natürlich noch nicht, außer ein paar Darstellern, wie sie über die letzten Wochen bekannt gegeben wurden. Guckt mal:

“Batman v Superman: Dawn of Justice,” directed by Zack Snyder (2016)
“Suicide Squad,” directed by David Ayer (2016)
“Wonder Woman,” starring Gal Gadot (2017)
“Justice League Part One,” directed by Zack Snyder, with Ben Affleck, Henry Cavill and Amy Adams reprising their roles (2017)
“The Flash,” starring Ezra Miller (2018)
“Aquaman,” starring Jason Momoa (2018)
“Shazam” (2019)
“Justice League Part Two,” directed by Zack Snyder (2019)
“Cyborg,” starring Ray Fisher (2020)
“Green Lantern” (2020)

Bedeutet das “Suicide Squad”, dass da eine Harley Quinn kommt? Das wäre schön. Aber win “Wonder Woman”-Film, Freunde, yes! Darauf haben wir ja ewig gewartet und wurden immer wieder damit vertröstet, dass die Welt dazu noch nicht bereit sei. Bämm!
Ein “Justice LEague”-Film ist natürlich unausweichlich an der Stelle. Aber ein “Green Lantern”-Film? Bitte lass es ein Remake sein und bitte lass da jemanden ran, der sich damit auskennt. Und bitte, bitte, bitte lass Nathan Fillion die Hauptrolle kriegen. Selbst, wenn er dann schon alt ist, können wir uns ja dran erinnern, dass Hal Jordan auch mal lange Zeit grauhaarig war, als er von Parallax besessen war.

Auf jeden Fall bin ich gespannt, was ihr darüber so denkt. Meint ihr, die können das stemmen oder meint ihr, dass die bis 2020 genau die selben Fehler machen, die sie schon seit 5 Jahren machen? (via)

GREENLANTERN28_Heft_645[1]

Damals, als Relic das die Heimat der Green Lanterns angegriffen hatte, nutzte die Schwerverbrecherin Prixam Nol-Anj die Gelegenheit zur Flucht. Praktisch daran war, dass sie auch gleichzeitig noch zur Star Sapphire berufen wurde, weil sie ja so viel Liebe empfinden kann… während sie andere Leute umbringt.
Währenddessen versucht sich Hal Jordan als neuer Anführer des Corps und in einer anderen Geschichte erzählt John Stewart, woher er eigentlich sein Wertesystem hat.

read more »

GREENLANTERN27_Heft_581[1]

Robert Vinditti hat gerade frisch die die Hauptserie des Green-Lantern’Verse übernommen und startet direkt mit einem alles verändernden Event, welches das Universum für immer verändern wird. Zumindest dieses Universum, in dem Ringträger bunte Farben durch die Gegend werfen. Relic ist nämlich aufgetaucht und behauptet, dass das Anzapfen des emotionalen Spektrums dafür sorgt, dass die Energie verschwindet, wodurch das Universum kollabieren und durch ein neues ersetzt werden wird. Die Blue Lanterns hat er bereits vernichtet, Oa, die Heimat der Green Lanterns, ist auch zerstört und nun können nur noch die Red Lanterns diese übermächtigen Gegner besiegen.

read more »

 youtubedirekt

Dass der neue LEGO Batman total gut wird, wissen wir ja schon seit dem letzten Trailer, in dem wir erfuhren, dass es eher ein LEGO Justice League werden wird. Aber wie gut das wirklich wird, wusste ich nicht, denn der neue Trailer hier verrät uns, dass auch die Lantern Corps dabei sein werden! Zumindest sehen wir hier das blaue, grüne, rote, den Indigo Stamm und die Star Sapphires. Ob schwarz, weiß und orange auch dabei sein werden, weiß ich leider nicht, aber das ist schon mal viel mehr, als ich erwartet hätte. Irre. (via)

GREENLANTERNFOREVEREVILSPECIAL1_Heft_660[1]

Über das Forever Evil Special hatte ich mich an anderen Stellen ja schon zu Genüge ausgelassen, aber um es kurz nochmal zusammen zu fassen: Kein Fan.
Die Specials sind aber mitunter ziemlich gut, wenn man sich da seine Perlen heraussucht und als abgrundtiefer GL-Fan bin ich da um dieses Special hier natürlich nicht herum gekommen, behandelt es doch einige der markantesten Schurken der Laternen. Welche das sind und ob die Stories so alleine überhaupt Spaß machen, erfahrt ihr in folgender, kurzer Review.

read more »

GREENLANTERN26_Heft_722

Relic ist aufgetaucht, eine Figur aus dem vorherigen Universum, dass die Lanterns davon abhalten will, weiter ihre Energie zu gebrauchen. Dadurch würden nämlich die Reservoirs aufgebraucht, wodurch das Universum stirbt und sich quasi neustartet.
Das klingt erstmal nach einer sehr netten Geste von ihm, allerdings transportiert er diese mit Gewalt und Terror, bis sogar Oa fällt. Ob unsere Laternen da etwas ausrichten können?

read more »

GREENLANTERN25_Heft_150[1]Herausgeber: Panini
Veröffentlicht: 10.06.2014
Künstler: Robert Venditti, Billy Tan
Art: Heft (enthält: “Green Lantern” #23-24)
Seiten: 52
Sprache: deutsch
Preis: 4,99 €
U-Bahnlesetauglichkeit: zu viel hui und yeah
Rating: 4 von 5 Energiebatterien funktionieren noch

Kaufbar bei Amazon (Partnerlink) oder direkt bei Panini, mit Leseprobe bei mycomics.

Und dann der Run mit Geoff Johns vorbei und ich dachte, dass das so schnell gar nicht mehr gut werden kann, weil die Künstler sich erstmal finden müssten. Ich konnte gar nicht falscher liegen, denn was hier passiert, setzt den Counter auf Null und verspricht eine Story epischen Ausmaßes zu werden. Denn was uns hier erwartet ist ein nicht so richtiger Superschurke namens Relic, der mit seinem Bestreben gar nicht mal so falsch liegt.

read more »

Lantern-rings-1[1]

Und zwar von allen Corps (und Stämmen)! Alle anderen waren bisher anscheinend nicht so richtig offiziell, aber da stellen wir mal keine weiteren Fragen. Diese jetzt sind aus Sterling Silber, weswegen damit auch noch Vampire und Werwölfe abwehren kann, und weil sie scheinbar auch sehr hochwertig produziert sind, fällt es kaum auf, dass man ein totaler Nerd ist, wenn man sie trägt. Außer halt vielleicht, wenn man sich vier Red-Lantern-Corps-Ringe auf die Finger steckt und sie als Schlagring benutzt, oder wenn man sich vier orange Ringe aufsetzt, um Ladendiebstähle zu begehen. Allerdings kostet einer auch mal eben 110 australische Dollar, was ziemlich genau 77 EUR sind. Für einen ganzen Satz müsste man also 693 Euro hinlegen. Dafür ist der Versand aber gratis und auf der Produktseite gibt es noch schöne Großaufnahmen der Ringe. (via)