Jason Vorhees ist also ein Deadite aus “The Evil Dead”?
Jason Vorhees ist also ein Deadite aus “The Evil Dead”?
LICHTRAUM – Die Fotoausstellung der Beuth-Hochschule zugunsten der Bahnhofsmission in Berlin
LICHTRAUM – Die Fotoausstellung der Beuth-Hochschule zugunsten der Bahnhofsmission in Berlin
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten

Tag Archives: Hellraiser

Es ist ein ziemlich gut gelungenes und an sich auch cleveres Mashup, das Josh Nitsche da gebastelt hat. Er fügte nämlich bekannte Killer und Monster, darunter so Leute wie Jason, Pinhead, Candyman und Chucky, mit Szenen aus “Stranger Things” zusammen, wodurch es eher ein nettes Schlachtfest zu werden verspricht, als die übernatürliche Familienunterhaltung, die es eigentlich war. (via)

 youtubedirekt

Vielleicht habt ihr ja auch schon mitbekommen, dass Hellraiser jetzt auch geremaked werden soll. Das ist aber nicht so richtig schlimm, weil die guten Teile der originalen Filmreihe zwar super gut sind, die schlechten aber unglaublich schlecht. Außerdem wird Clive Barker himself daran mitarbeiten, weswegen das schon so okay ist.
Dieser Teaser hier stammt allerding von Michael Le Han, der mit dem Projekt gar nichts zu tun hat. Trotzdem hat er sich mal hingesetzt und einen so stimmigen und echt total super düsteren Teaser gebastelt, dass, woah… ich muss nochmal den ersten Hellraiser-Teil sehen. Und den fünften. Und den sechsten. Dann vielleicht noch einen der letzten beiden, die ich glaub ich noch nie sah. Aber der fünfte ist echt mega. (via)

Ja, ich bin auch echt einer von denen, die diese Hellraiser-Filme so im Großen und Ganzen (natürlich mit Ausnahmen) total gut finden und ziemlichen Spaß daran haben, wenn Leute in Filmen gefoltert werden und ihre persönlichen Höllen durchleben müssen. Da freue ich mich immer ein bisschen, auf so eine ganz perverse Art. Habt ihr mal den sechsten (oder so) gesehen? Den mit diesem korrputen Polizisten? Der war doch total gut. Oder der danach kam, mit diesem Typen, dessen Frau gestorben war. Der war krass. Jedenfalls ist das da jetzt der Trailer zum neusten Teil und ich finde Pinhead da ein bisschen komisch besetzt, aber das ist schon irgendwie okay so. (via)

Dieser Tage wird eine neue, bzw. überhaupt mal eine, Comicserie veröffentlicht, die einen Titelhelden beherbergt, den ich sehr schätze und mag: Pinhead. Passend dazu heisst die Serie, die von BOOM! Studios veröffentlich wird, natürlich den Titel “Hellraiser”. Ist ja klar. Boom! in ihrem Blog dazu:

“This is an unprecedented chance to spread the word of comic books,” said BOOM! Founder and Chief Executive Officer Ross Richie, “with one of the biggest authors and with one of his signature creations. Non-comic book fans, lapsed comic book fans, and horror aficionados who don’t go into comic book stores will all be excited and interested in this. And we are calling on the fans to get the word out to them. Send this via Facebook, Twitter, torrents, and e-mails to everyone in your life that you think would dig this, and let’s increase the overall pool of people worldwide who read comic books! I can’t think of an easier way to share this great comic. They don’t call it Portable Document File for nothing!”

Und wo könnt ihr das jetzt bekommen? Na zum Beispiel hier bei TFAW. Oder eben Torrent. Oder ihr fragt eure Freunde. Oder mich. Oder euch selbst, wenn ihr es dann schon habt. Aber das macht dann ja nicht so viel Sinn.

Ich hab es jedenfalls jetzt mal schnell durchgescrollt und joa. Das kann man sich echt mal geben. Ob die Serie etwas für mich wäre weiss ich allerdings nicht. Dafür würde ja sprechen, dass Clive Barker himself daran geschrieben hat und Boom! hat mich eigentlich auch noch nie so richtig enttäuscht. Vielleicht sollte ich mal ein Auge darauf werfen, wenn ich das nächste mal bei meinem Comicdealer bin. Es muss ja nicht mein eigenes sein. (via)

http://www.youtube.com/watch?v=vlWGQaFxWKI] (via)

Hier haben wir einen wirklich sehr feinen Fanfilm zu Hellraiser. Okay, Story und Setting sind ein wenig dürftig, dafür sind Maske und Effekte aber sehr, sehr cool. Das Gute ist vor allem auch, dass es ziemlich gut in die Serie passt, was witzig ist, weil die Serie selbst ja irgendwie nicht passt. Ich müsste mir das nochmal anschauen, mindestens den ersten und den fünften Teil, weil die wirklich gut waren.

Aus der Synopsis des Fanfilms:

Earth has been silenced and mankind eradicated by one final war. Now in the bowels of Hell Pinhead, Leader of the Cenobites finds himself bored, tortured by his own immortality and facing the fear that his own dark legion will eventually turn upon him. The only thing left to do?..the last possible slice of sensation he can experience?…to open the puzzle box himself.

Und weil ihr hier bei mir lest und nicht bei irgendeinem drittklassigen Blog, habe ich natürlich auch noch ein Making-Of für euch. Viel Spaß!