Jason Vorhees ist also ein Deadite aus “The Evil Dead”?
Jason Vorhees ist also ein Deadite aus “The Evil Dead”?
LICHTRAUM – Die Fotoausstellung der Beuth-Hochschule zugunsten der Bahnhofsmission in Berlin
LICHTRAUM – Die Fotoausstellung der Beuth-Hochschule zugunsten der Bahnhofsmission in Berlin
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten

Tag Archives: Nilpferd

Von Fiona hatte ich euch ja schon mal erzählt, weil es so niedlich ist und trotz aller Widrigkeiten heute gesund und munter ist und all die lustigen Dinge tut, die so ein Nilpferdbaby eben so tut. besonders schön ist auch der Song in dem Video. Dieser stammt von Chris Rowlands und erzählt nochmal die ganze Geschichte des possierlichen Tierchens. Es ist ein bisschen, wie mit Knut damals. Nur nicht so inzestuös und hoffentlich nicht ganz so schnell vorbei. (via)

Es gibt Tage, da muss man sich vielleicht einfach nochmal ein Babynilpferd beim Schwimmen anschauen, um zu erkennen, dass die Welt eigentlich gar nicht so schlimm ist, solange Babynilpferde ausgelassen schwimmen gehen können. Neulich zeigte ich euch ja schon, wie es Fiona alleine versucht, aber hier ist sie endlich mit ihrer Mutter Bibi im wohligen Nass.

“Fiona and Bibi are making progress getting used to each other in the big outdoor pool. The hippo care team is taking things slowly and keeping these interactions short. There’s no set schedule for when they’ll be out together, but you might be one of the lucky visitors who happens to be here when that happens.”

(via)

Wenn man über Nilpferde spricht, dann natürlich auch über ihr scheinbar angeborenes Talent zu tauchen. Okay, man spricht auch drüber, wie unglaublich gefährlich sie sind und dass man einen weiten Bogen um sie machen sollte und dass vermutlich jährlich mehr Menschen von Hippos umgebracht werden, als von Lottogewinnen, aber man erwähnt eben auch, dass sie super tauchen können. Das müssen sie allerdings üben und die kleine Fiona zeigt uns hier, wie das zum Beispiel geht. Glücklicherweise hat der Zoo von Cincinnati das nochmal für uns untertitelt.

Fiona, Cincinnati Zoo & Botanical Garden’s famous four-month-old hippo calf, has started to explore the outdoor habitat at Hippo Cove after hours. She is not yet ready for her public debut but is getting comfortable in the outdoor environment is a step in the right direction.

Nächstes Jahr bekommt sie dann ihre eigene Achterbahn, damit das auch alles artgerecht bleibt. (via)