Tschernobyls kaputter Reaktor bekam einen riesigen, neuen und mega coolen Strahlenschutz
Tschernobyls kaputter Reaktor bekam einen riesigen, neuen und mega coolen Strahlenschutz
“The Procedure” ist ein Kurzfilm, der uns den puren Chocolate-Starfish-Horror (NSFW)
“The Procedure” ist ein Kurzfilm, der uns den puren Chocolate-Starfish-Horror (NSFW)
“Mass Effect: Andromeda” – Hose auf, der erste Trailer ist da!
“Mass Effect: Andromeda” – Hose auf, der erste Trailer ist da!
Im Halloween-Kurzfilm “SPOOKY CLUB” planen lustige Gestalten den Raub des Schädels von Vincent Price
Im Halloween-Kurzfilm “SPOOKY CLUB” planen lustige Gestalten den Raub des Schädels von Vincent Price

Tag Archives: Quatsch & Unsinn

Hier gibt es so unglaublich viel Trivialwissen, dass ihr einfach jedes Gespräch am Laufen halten könnt. Wusstet ihr zum Beispiel, dass Liechtenstein bei seiner letzten kriegerischen Auseinandersetzung keine Verluste zu beklagen hatte und sogar mit einem neuen italienischen Freund nach Hause kam? Oder dass der kürzeste, reguläre und regelmäßig stattfindende Flug im UK stattfindet nur 2.7 km umfasst und 53 Sekunden dauert? Oder dass Chile das einzige Land ist, das ein von der Regierung finanziertes UFO-Forschungsprogramm hat? Oder dass Nord Korea eine ganz eigene Zeitzone hat, einfach weil? Und das sind nur ein paar Fakten aus dem Video, das 98 Länder behandelt. Die anderen folgen dann im nächsten Video. Ich sag Bescheid. (via)

Ihr wisst doch bestimmt noch, neulich, der Pen-Pineapple-Apple-Pen Typ und auch später nochmal genau das, aber mit diesem Viech aus “Death Note” (nachdem mir dann mehrere Leute empfahlen, das mal anzuschauen, was ich wirklich noch tun muss). Nun gibt es aber auch in Japan eine Sesamstraße und eben dort auch ein Krümelmonster und ein anderes rotfelliges Getier, die das natürlich lieber mit Keksen singen möchten. Nun wird es also zu Cookie-Butter-Choco-Cookie, aber kene Sorge – der Pen-Pineapple-Apple-Pen-Typ ist auch wieder dabei. Ich mag es so tatsächlich noch lieber. (via Daniel, der auch mehr für Kekse als für Apple epmfindet.)

Wer hätte gedacht, dass es am Ende wirklich Einhornfurze, angereichert mit Gold, sind, die uns vor den schlimmen Verwesungsgerüchen aus der Toilette befreien werden.
Der Werbespot ist tatsächlich ziemlich niedlich und die Idee ist auch sehr lustig, aber als der Spot dann einfach nicht aufhören wollte, wunderte ich mich doch ein bisschen. Offenbar ist das nämlich nicht nur einfach so ein lustiges Filmchen mit ziemlich coolen, pupsenden Einhornpuppen, sondern tatsächlich ein Werbespot, der uns mit Gold angereichertes Raumspray verkaufen möchte.

Und wenn wir nun wirklich Gold auf unseren Kackeduft sprühen sollen, leben wir vielleicht doch in einer etwas sehr dekadenten Welt. Sprüht mal lieber kein Gold auf eure Kacke. Wirklich nicht. Egal, hier ist ein Amazon-Partnerlink (als ob). (via)

Noch in der Schule kannte ich mal einen Typen, der genau damit auch immer ein Problem hatte, aber eine blöde, wie auch geniale Idee hatte. Wenn er sich nämlich seinen Sweater ausziehen wollte, hat er sich auf einen Stuhl gesetzt und den Rückenteil des Pullovers über die Stuhllehne gezogen, die Arme herausgewurschtelt, und dann den Pullover über den Kopf gezogen, wodurch sein Shirt eben nicht mit nach oben ging und seinen Bauch präsentierte. Das hätten die Ladies in dem Video hier nicht so cool gefunden, wollen sie doch genau das sehen, aber es funktionierte halt irgendwie. Es war doof, aber es funktionierte. Gut, andere stecken sich vielleicht kurz das Shirt in die Hose oder haben das eh so, weil T-Shirts manchmal länger als Pullover sind und es doof aussieht, wenn der untere Saum herausschaut, aber wenn es blöd aussieht und funktioniert, ist es dann wirklich blöd? (via Maik, der halt immer Hemden trägt)

Sind viele Katzen eine Herde? Vielleicht eine Familie? Das ist vermutlich genau das Wissen, das man googlen und im Small Talk auf Parties anbringen kann. Vielleicht ist es auch ein Rudel.
Auf jeden Fall ist das hier natürlich Katzenfutterwerbung, allerdings ziemlich clevere. Denn wer schon mal eine Katze füttern mussdurfte, weiß, dass Katzen genau die Geräusche kennen, die Futter bedeuten. Allerdings wissen Leute, die schon mal eine Katze füttern mussdurfte auch, dass Katzen gerne alles zerstören, was wedelt, blinkt, funkelt, leuchtet, baumelt oder einfach existiert. Aber das ist okay. Wir lieben sie ja mehr als die schönen Dekorationen, die wir irgendwann mal gerne besaßen. (via)

Mit dem Papierknäuel auf den Rand des Mülleimers werfen, das Blatt schief aus dem Block abreißen, einen Bleistift mit gebrochener Miene anspitzen – wir alle kennen diese leicht nervigen Momente, für die wir irgendwie nichts können, die uns aber die nächsten fünf Minuten versauen können. Die Leute von Parallel Studio kennen aber noch ein paar mehr und haben daraus mal ein kleines Video gemacht.

During the summer of 2016, We created and directed a video about unsatisfying situations: the frustrating, annoying, disappointing little things of everyday life, that are so painful to live or even to watch.We quickly realized that there are a lot of other situations that would be fun to see animated, so we decided to run an animation challenge around this idea.

Es ist alles sehr unangenehm. (via)

Das ist natürlich keine echte Katze, weil ich bei echten Katzen nie das Essen von Süßigkeiten propagieren würde. Ich weiß nicht, ob es giftig für sie ist, aber an sich schon das Teilen von Süßigkeiten halte ich für einen großen Fehler, den ich nie begehen würde.
Nun ist Zach King VFX-Macher (ääh) und Prince Michael seine Katze und es war Halloween und das ist halt das Video. (via)

Wenn du ein Wasserschwein bist, scheinst du ziemlich interessant für junges Geflügel zu sein. Vermutlich hat das einfach mit der Ruhe zu tun, die man dann ausstrahlt, ganz sicher aber auch mit dieser zuckersüßen Niedlichkeit, eines entspannten, riesigen Meerschweinchens.
Dieses hier heißt übrigens JoeJoe. Hallo JoeJoe. (via)

Vermutlich sind wir uns alle einig, dass Kotzen weder eine schöne noch eine besonders ästhetische Sache ist. Spätestens, wenn man so viel kotzt, dass man nicht mehr so richtig Gelegenheit zum Atmen findet, möchte man damit lieber aufhören und sich auf den kalten Badezimmerboden legen, in der Hoffnung, dass man einfach schnell einschläft und nicht versehentlich an erbrochenem erstickt aufwacht. Ihr merkt schon, meine Kotzerfahrungen haben eher was mit Alkohol zu tun, wobei ich auch die ein oder andere Magen-Darm-Krankheitsgeschichte erzählen könnte, aber ich bin mir nicht sicher, ob uns so viel Offenheit wirklich gut tut.

Das Video bzw. vor allem diese besondere Stelle fand ich vor einiger Zeit schon als Gif, konnte aber leider nicht das passende Video dazu ausfindig machen. Aber hier ist es nun und es ist einfach wunderwunderschön. Schade, dass die anderen Passagiere die Chance verpassten, das alles zu einem Kotzkreisel werden zu lassen. (via Doktor Katze, der das Video dann glücklicherweise doch noch fand)

Wer bald in und als “Doctor Strange” spielen will, muss natürlich auch den ein oder anderen Zaubertrick beherrschen. Wer jetzt hier vom Benehui Cumberhach aber so einen doofen Kartentrick oder diese Münzverschwindesache erwartet, täuscht sich natürlich massiv! Denn was er uns hier präsentiert, ist der größte Zaubertrick von allen – die Physik! okay, irgendwie ist alles Physik und der Trick ist ziemlich doof und er redet mehr, als er wirklich zaubert, aber ich weiß ja, wie sehr ihr ihn mögt und anschaut. Von daher ist das wohl okay so. Es ist hat auch nur von der Vanity Fair und die sind eben leider auch kein Zaubereimagazin. (via)