Jason Vorhees ist also ein Deadite aus “The Evil Dead”?
Jason Vorhees ist also ein Deadite aus “The Evil Dead”?
LICHTRAUM – Die Fotoausstellung der Beuth-Hochschule zugunsten der Bahnhofsmission in Berlin
LICHTRAUM – Die Fotoausstellung der Beuth-Hochschule zugunsten der Bahnhofsmission in Berlin
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten

Tag Archives: Red Robin

2016-05-21-dcuniverserebirth-43ebc[1]

Ganz genau heute erscheint ein Comic mit dem Titel “DC Unvierse: Rebirth #1”. Normalerweise berichte ich ja nicht gesondert über Einzelhefte, aber dieser hier ist schon etwas Besonderes, da das der Startschuss für grundlegende Änderungen bei DC Comics ist, die das bisherige DC-Comic-Universum grundlegend verändern sollen. In den letzten Wochen und Monaten wurde schon einiges an Informationen preisgegeben, es wurde viel gemutmaßt und eigentlich waren auch die Reaktionen von Lesern und Fans sehr vorhersehbar: Die meisten finden es, gelinde gesagt, sehr doof.

Der Sinn von so einem Reboot (man soll es nicht Reboot nennen, sondern Rebirth und da waren die Schöpfer des Comics auch sehr strikt) ist es ja meistens, das ganze Chaos ein wenig durchzurühren, um das ganze für Neuleser ansprechender zu machen, Serien zu beenden, neue zu starten und am Ende noch ein bisschen mehr Geld zu verdienen. Tatsächlich ist gerade der letzte Punkt bei diesem Reboot von DC sehr stark spürbar, aber dazu später mehr.

read more »

b1_Upload4[1]

Ist das nicht eine Pein? Da sieht man endlich mal einen Hoodie (oder sieben), die nicht nur wunderschön sind und für die man vermutlich seine alte Oma eintauschen würde (noch fast neu, kaum gebraucht) und die so bequemer aussehen, als das eigene Bette jeden Morgen, und dann kann man sie gar nicht kaufen, weil es Einzelstücke sind und sie von einer handvoll glücklicher Cosplayer getragen werden. So ein Ärger.

Das schlimmste daran ist aber eigentlich, dass sie uns auch noch in einem Video vorführen, wie glücklich man darin wäre, wenn man denn die Möglichkeit hätte, sie tragen zu können. Aber nein, so zeigen sie uns ja nur, dass wir schöne Dinge nicht haben können, weil wir dafür einfach nicht kreativ und fleissig genug sind. Um euch die Sache aber noch ein bisschen schwerer zu machen, gibt es nach dem Klick nicht nur besagtes Video, sondern auch noch die restlichen Hoodies zu bestaunen.

Gebastelt wurden sie übrigens von The Littlest Bat, auf dessen Tumblr ihr noch viele, viele weitere Bilder zu sehen gibt. (via)

read more »

Ich hatte euch ja schon vor ein paar Tagen darüber berichtet, dass DC im September alle Serien pausiert und ein paar #0 einschiebt, um Origins zu erklären, neu zu schreiben, um zu schrieben oder das ganze für den Leser irgendwie zu einem noch größeren Erlebnis zu machen. Oder so. Ich weiß auch nicht. Bei manchen Serien macht das durchaus Sinn und ich bin da wirklich interessiert – sogar bei Serien, die ich nicht (mehr) lese, aber größtenteils ist das doch irgendwie Unsinn. Klar, dass ich mir das als Anlass nehme, um euch alle Cover samt Inhaltsangabe und meiner HÖCHSTquaslifizierten Meinung zu zeigen. Ihr wusstet doch alle, dass das passiert.

Und tatsächlich ist das Cover zu Green Lantern #0 das, was mir da am meisten ins Auge sticht. Hier mal die Inhaltsangabe:

GREEN LANTERN #0

Written by GEOFF JOHNS

Art and cover by DOUG MAHNKE and CHRISTIAN ALAMY

1:25 B&W Variant cover by DOUG MAHNKE

On sale SEPTEMBER 5 • 32 pg, FC, $2.99 US • RATED T

Combo pack edition: $3.99 US

PROLOGUE TO THE THIRD ARMY!

• The introduction and origin of a surprising new Green Lantern!

• Where are Hal Jordan and Sinestro?

Dass Geoff Johns da die Hände drauf hat, dürfte jedem klar sein, aber eine neue Lantern? Eine neue menschliche Lantern? Ist sie dann die 2814.4? Und auch würde ich ihn gern Fragen, warum er so eine Sturmhaube trägt. Oder was da auf seinem Arm steht. Oder warum zum Teufel er eine Pistole hat! Ich meine, er hat die mächtigste Waffe des Universums am Finger, wozu braucht er dann noch eine Pistole?
Vielleicht hätte ich doch echt mal die Lantern-Serien lesen sollen. Aber weil das ungefähr 5 Milliarden sind (Red Lanterns, New Guardians, Green Lantern, Green Lantern Corps – Okay, es sind fünf), lohnt es sich da doch echt, auf die Sammelbände zu warten. Oder hol ich mir da die #0? Vermutlich schon.
Und “The Third Army” ist wohl wieder so ein kleines Event bei den Laternen. Ich weiß es leider nicht genau.

read more »

Leider weiß ich nicht, wer diese Leute da auf dem Bild sind, aber ich finde deren Kostüme, so in ihrer Gesamtheit, wirklich extrem cool. Allein schon, weil sie wirklich alle aus einem Guss zu sein scheinen und natürlich auch, weil Batman fehlt, was mir ja irgendwie zeigt, dass diese Figuren auch sehr gut für sich allein stehen können. Aber wie gesagt, ich weiß leider nicht, wer sie sind und das ärgert mich ein bisschen. Aber vielleicht habt ihr ja eine Idee? (via)

read more »