Jason Vorhees ist also ein Deadite aus “The Evil Dead”?
Jason Vorhees ist also ein Deadite aus “The Evil Dead”?
LICHTRAUM – Die Fotoausstellung der Beuth-Hochschule zugunsten der Bahnhofsmission in Berlin
LICHTRAUM – Die Fotoausstellung der Beuth-Hochschule zugunsten der Bahnhofsmission in Berlin
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten

Tag Archives: Teen Titans

2016-05-21-dcuniverserebirth-43ebc[1]

Ganz genau heute erscheint ein Comic mit dem Titel “DC Unvierse: Rebirth #1”. Normalerweise berichte ich ja nicht gesondert über Einzelhefte, aber dieser hier ist schon etwas Besonderes, da das der Startschuss für grundlegende Änderungen bei DC Comics ist, die das bisherige DC-Comic-Universum grundlegend verändern sollen. In den letzten Wochen und Monaten wurde schon einiges an Informationen preisgegeben, es wurde viel gemutmaßt und eigentlich waren auch die Reaktionen von Lesern und Fans sehr vorhersehbar: Die meisten finden es, gelinde gesagt, sehr doof.

Der Sinn von so einem Reboot (man soll es nicht Reboot nennen, sondern Rebirth und da waren die Schöpfer des Comics auch sehr strikt) ist es ja meistens, das ganze Chaos ein wenig durchzurühren, um das ganze für Neuleser ansprechender zu machen, Serien zu beenden, neue zu starten und am Ende noch ein bisschen mehr Geld zu verdienen. Tatsächlich ist gerade der letzte Punkt bei diesem Reboot von DC sehr stark spürbar, aber dazu später mehr.

read more »

Die animierten DC-Filme kann man sich nämlich wirklich anschauen, wohingegen die Realverfilmungen ja meistens doch eher enttäuschen. In diesem hier sehen wir endlich mal wieder die Teen Titans, die eine wirklich coole Zeichentrickserie hatte und auch als “Young Justice” ziemlich viel Spaß gemacht haben, wobei da die Besetzung doch auch ziemlich anders war.
Auf jeden Fall müssen sie hier gegen die Justice League ran, da die irgendwie telepathisch oder so zu Schurken gemacht wurden. Es ist als alles eher Standard. Ziemlich interessant ist aber, dass Damien hier der Robin ist und auch der Blue Beetle dabei ist, wobei mir wieder einfällt, dass ich immer noch auf viel mehr Booster Gold Krimskrams warte. Eine gute Comicserie wäre schön, irre toll wäre aber ein Film.
Nachdem der Film jedenfalls Ende März auf der hauseigenen VOD-Plattform der Warner Brothers erscheint, kommt er am 12. April dann auch in Verschiedenen Versionen auf DVD raus. (via)

Ich habe gerade echt keine Ahnung, ob dieser Embed-Code hier funktioniert, weil er das in der Vorschau eben nicht tat. Für alle Fälle, quasi für den Nichtfunktionierenfall, könnt ihr dann aber auch direkt zu IGN gehen, die das Video in ihre komische Player-Software geladen haben und nicht auf irgendein brauchbares Videoportal. Sei es drum.
DIE TEEN TITANS SIND FERNSEHMÄSSIG ZURÜCK, YEAH!
Die Originalserie war ja mindestens großartig, witzig, spannend und toll. Diese hier wird offenbar noch ein bisschen mehr Teen als Titan sein, was aber nicht bedeutet, dass der Humor darunter leiden wird. Ausgestrahlt wird das im Rahmen der DC Nation (ich berichtete) zusammen mit der “Green Lantern”-Animationsserie und “Beware Batman”, einer neuen Batmanserie (man hätte es nicht erraten können). Am 3. März geht es los und ich freu mich sehr drauf. (Ja, man kann auch als Erwachsener Cartoons schauen. Das sage ich aber nur für den Fall, dass hier mal einer vorbei kommt.) (via)

read more »