Don Hertzfeldt animiert einen “The Simpsons”-Couch-Gag und alles ist abgefuckt
Don Hertzfeldt animiert einen “The Simpsons”-Couch-Gag und alles ist abgefuckt
Nature you so scary: Der riesige, würmerfressende Egel aus Borneo
Nature you so scary: Der riesige, würmerfressende Egel aus Borneo
Gute Musik am Abend: Farin Urlaub Racing Team – “Herz? Verloren”
Gute Musik am Abend: Farin Urlaub Racing Team – “Herz? Verloren”
Der Kampf mit dem Langschwert wurde zu einer modernen Kampfsportart und niemand hat’s gemerkt
Der Kampf mit dem Langschwert wurde zu einer modernen Kampfsportart und niemand hat’s gemerkt

Tag Archives: Trailer

maxresdefaultVNEYELMY Predestination sieht immer noch total gut aus youtubedirekt

Ich glaube der Film wirklich sehr, sehr nett. Wenn man einen Zeitreisefilm machen will, muss man sich ja schon immer sehr viel Mühe geben, dass es am Ende auch Sinn alles ergibt und hier sieht es so aus, als ob sie sich da wirklich viel Mühe gegeben haben. Vermutlich auch, weil das auf einer Kurzgeschichte von Robert A. Heinlein basiert, weswegen da ja auch schon die halbe Arbeit getan wurde.

Blöd ist nur, dass der Film bereits am 9. Januar in die Kinos kommt, weil in der Zeit sowieso niemand die Kinos stürmt. Das ist gerade mal 8 Tage nach Neujahr und da geht es einem ja bekanntlich immer noch ein bisschen schlecht. (via)

maxresdefault Der neue Trailer zu Big Hero 6 verrät uns, worum es eigentlich geht youtubedirekt

Es geht um Roboter, das war allen klar. Aber dass es da auch einen Schurken gibt, wusste ich nicht. Oder eine ganze Gang von augmentierten Kids, die dann gegen diesen Schurken antreten, während der Hauptcharakter ein dicker Ballon-Roboter ist und nicht so richtig viel auf die Reihe bekommt. Ich glaube dennoch, dass der Film ganz nett wird. Vielleicht sogar ein bisschen besser, aber ich schätze mal nicht. (via)

maxresdefault8QG77XUK Und Kingsman: The Secret Service hat auch einen neuen Trailer youtubedirekt

Ich glaube ja, dass das ein ziemlich belangloser, aber unterhaltsamer Film wird. Eben wie der Comic auch schon, der eben so okay war. Nichts besonderes, aber dabei ziemlich unterhaltsam. Interessant finde ich nur, dass der Bodyguard mit den Beinprothesen im Film eine Frau ist und der olle Nerd, der berühmte Schauspieler und andere Nerd-Ikonen sammelt, um mit ihnen nach der Apokalypse die Welt neu zu bevölkern, jetzt Samuel Jackson ist. Irgendwie komisch. Aber okay. Hier ist alles okay.

Am 13. Februar 2014 kommt der Film dann in die Kinos. Oder direkt auf DVD, das würde mich auch nicht wundern. Den Comic dazu hatte ich übrigens mal hier besprochen.

0GXH2WSOE Creature Features der 50s sind zurück mit The Tentacles Claw youtubedirekt

Ich mag solche Filme, also solche aus der originalen Zeit, total gerne, weil das da alles noch so einfach war und man lieber einfach Geschichten erzählen wollte, als ausgefeilte Effekte zu produzieren. Aber das konnte man ja auch irgendwie nicht. Und im Stile dieser Filme bewegt sich auch “The Tentacle’s Claw”. Lest Mal:

Dr. Demonious Horlack has set up his laboratory of horrors in a quiet, seaside town. The former Nazi scientist has devised a way to manipulate simple creatures using the power of the mind. With the help of his assistant Gunda, he has gained control over a giant cephalopod, and is using the creature as his personal assassin.
Fortunately for the people of the planet, a humble schoolteacher, Marie LeMay, living in the same town. As the traumatic tentacle attacks start to take their gruesome toll, Marie begins to unlock her own innate, psychic abilities. Her brain scientist boyfriend, Professor Dick Goodwin, helps her recognize the potential she has deep within the recesses of her mind. The stage is set for an epic, psychic showdown. But can she prevail, or will Dr. Horlack carry out his evil plans to take over the world and make Marie his psychic slave-bride?

Wenn das doch nicht mal herrlich trashig klingt! Und vielleicht habt ihr im Trailer ja auch Jim Parsons, bekannt als Sheldon Cooper in “The Big Bang Theory”, erkannt? Es ist ein bisschen schwierig, aber ihr kriegt das hin.

Der Film will dann irgendwann im November in Kinos laufen. Aber nicht in besonders vielen. (via)

10710746 778817602162028 2329869330628104383 nBD1 Beaster Day   Ostern fällt aus, der Osterhase läuft Amok (NSFW   GORE)

Ich habe ja schon wirklich viel gesehen, was Filme anbelangt, und sicher war da auch schon mal ein blutrünstiger Hase dabei. Aber das hier? Das ist nochmal ein ganz anderes Kaliber. Lest mal, worum es hier eigentlich geht:

Hide your eggs!! Deep in the woods, there stalks a giant killer mutant Easter Bunny. Unsatisfied with nibbling on grass, he craves, chews lives on human flesh. Rock climbers, hitchhikers, and NUDISTS alike all end up in his jaws as he devours everyone in his way. One by one the townsfolk are consumed by the evil hare, but he still remains a mystery to most of the habitants.
Knowing that a flesh eating giant rabbit might affect tourism a bit and the upcoming Easter Day corporate sponsored parade, the corrupt mayor quietly covers up the deaths hoping to rake in as much cash as he can for the Easter Day celebrations. The mayor tells the townsfolk that there is nothing to fear from the horrific decapitations and intestine removals. The deaths are all accidental demises due to hazardous farm tool equipment.

The only people left to save the town are a crazed dog catcher and a want-to-be actress who dreams of being a poet, painter or anything other than a dog catcher. Will they win? And how many more NAKED MODELS have to DYE?!?

maxresdefault7SCQWRPH Beaster Day   Ostern fällt aus, der Osterhase läuft Amok (NSFW   GORE) youtubedirekt

Aber der Trailer ey! Und das Poster! Sehe ich das richtig, dass das Monster eigentlich eine Marionette ist? So, wie sich das bewegt, kann es eigentlich nichts anderes sein. Aber gerade das macht auch den unglaublichen Trashfaktor aus, der hier offenbar sehr, sehr hoch ist. (via)

maxresdefaultT23AM4DM Der Trailer zu Dinosaur Island zeigt einen gefiederten T Rex! youtubedirekt

Der Trailer sieht ziemlich doof aus und so große Insekten sollten bei einem für Menschen verträglichen Sauerstoffgehalt in der Luft eigentlich auch nicht existieren, aber gerade von so einer Low-Budget-Produktion wie dieser hier hätte ich echt nicht erwartet, dass sie wissenschaftlich momentan akkurate Dinosaurier zeigen. Gerade hier geht man doch immer eher den Weg des geringsten Widerstands und greift vermutlich lieber auf bereits existierende Meshs für CGI-Figuren zurück und will nicht womöglich noch Federn animieren müssen. Aber hier? Dafür mal Hut ab! Im November wird der Film erscheinen (DVD und VOD), aber ich glaube nicht, dass ich den sehen werde. Höchstens aus Versehen. (via)

maxresdefault8TI7XG4S Supernatural geht weiter, Dean ist mein Spirit Animal und 10 Staffeln sind einfach nicht genug youtubedirekt

Zehn Staffeln, das ist schon wirklich krass. Krass ist auch, dass ich das auch schon so lange schaue, weil es eine meiner Herzensserien ist. Das tolle an der Show ist nämlich, dass sie einfach immer absurder wird und sie aber einfach nie den Punkt erreicht, in dem es lächerlich wird. Das Geheimnis ist vermutlich, weil sich das alles selbst überhaupt nicht ernst nimmt und viel mit den Charakteren experimentiert wird, wodurch sich das alles ständig neu erfindet. Ey, diese Serie wird es vermutlich noch geben, wenn wir selbst alle zu Untoten wurden.
Diese Staffel handelt also von Dean, wie er zum DEANMON (das haben die sich ausgedacht, so ticken die da!) wird, weil er ja in der letzten Staffel diese Klinge benutzte und das eben so der Preis dafür war. Entgegen allen Befürchtungen hat er damit aber offenbar ziemlich viel Spaß. Und wenn Dean Spaß hat, haben auch wir Spaß. Wie immer also.

Ihr seht, ich bin Team Dean. Und ihr so? (via Nicky, bei meinen alten Freunden von SA)

trailer a badass maori action movie called the dead lands The Dead Lands   Der Trailer zum scheinbar sehr beeindruckenden Maori Actionfilm

Ja, ihr habt richtig gelesen: Maori! Die irren Ureinwohner aus Neuseeland, die selbst nicht so richtig wissen, wo sie herkommen, nach der Kolonisierung wie Menschen zweiter Klasse behandelt werden (aber das ist ja normal) und eine völlig krasse Geschichte haben. Also wirklich völlig krass. Ich war da ja mal und konnte mir das anschauen und die Maori, ey. Maori.

Man kennt sie ja als diese aggressiven Krieger mit den coolen Tattoos. Tatsächlich war es aber lange so, dass sie ziemlich friedlich auf ihren Inseln lebten, ein bisschen fischten, Zeug anbauten und natürlich jagten. Dann irgendwann haben sie die Beutetiere, riesige Vögel unter anderem, aufgegessen, der Boden wurde unfruchtbarer und Fischerei findet eh jeder doof und was macht man dann? Man baut sich Keulen. Nicht etwa Speere oder gar Schwerter, sondern Keulen. Weil es da aber auch nicht so viel Metall gibt, haben sie diese aus Steinen, Knochen und auch aus Jade (was ein recht harter Stein ist) gebaut, um sich gegenseitig die Köpfe einzuschlagen. Und das haben sie dann solange gemacht, bis Landwirtschaft nicht mehr so en vogue war und endlich der weiße Mann kam, um da ein bisschen Ordnung rein zu bringen und ihnen die Jobs zu geben, die sie nicht machen wollen oder sie einfach wegen der hohen Kriminalitätsrate unter den Maori in Gefängnisse zu sperren. So läuft das da! (Quelle: Ich war da in einem Museum ey. Kannste mal machen, so im Urlaub. Aber das ist lange her. Daher weiß ich nicht mehr so genau, was da zwischen Köpfeeinschlagen und weißer Mann geschah)

0 The Dead Lands   Der Trailer zum scheinbar sehr beeindruckenden Maori Actionfilm youtubedirekt

Und der Film hier: Ich hoffe, dass das nicht sowas wie “Apocalypto” wird. Der war zwar auch ziemlich beeindruckend, historisch aber eben überhaupt nicht adäquat, wenn nicht sogar beleidigend. Ich hoffe, hoffe, hoffe, dass das hier ordentlich gemacht wird, aber der Trailer gibt sich da ja schon ziemlich viel Mühe.

After his tribe is slaughtered through an act of treachery, Hongi – a Maori chieftain’s teenage son – must avenge his father’s murder in order to bring peace and honor to the souls of his loved ones. Vastly outnumbered by the band of villains, Hongi’s only hope is to pass through the feared and forbidden Dead Lands and forge an uneasy alliance with the mysterious ‘Warrior’ a ruthless fighter who has ruled the area for years.

Natürlich erscheint der erst 2015, aber wenn schon mal der Trailer da ist, sollte das auch nicht unbedingt Ende 2015 sein. Aber ich sag Bescheid. (via)

maxresdefaultWLINZ7D6 Borderlands: The Pre Sequel hat vermutlich den besten Gametrailer aller Zeiten! youtubedirekt

Und ich lehne mich da glaube ich wirklich nicht zu weit aus dem Fenster, denn dieser Trailer ist einfach perfekt!
Ich selbst habe gerade mal den ersten Teil mehrmals durchgespielt, beim zweiten aber nicht mehr so viel Spaß gehabt, weil mir das alles ein bisschen zu viel wurde irgendwie. Von daher weiß ich ungefähr, worum es in dem Spiel geht. Aber selbst, wenn ihr das nicht wisst: Der Trailer verrät euch alles. Anstatt einfach nur, wie es andere Spiele machen, ein paar Augenschmankerl zu zeigen, zeigt der hier einfach alles, was cool ist. LASERSHOTGUNS!

Also echt. Dieser Trailer macht sogar Spaß, wenn man gar keinen Bock auf das Spiel hat. (via)

489224097 9601 Im Trailer zu SYNC werden Daten mittels Robotern übertragen vimeodirekt

Vielleicht ist das eine logische Konsequenz im Kampf der Konzerne und Johnny Mnemonic hat uns das ja auch schon irgendwie ein bisschen vorgemacht. Dort waren es allerdings Menschen, während es hier Roboter gibt, die sicher Daten von A nach B bringen.

Every 15 seconds, a computer, network, or mobile device is hacked by cyber-terrorists. To combat this problem, Syntek Industries has manufactured data couriers designed from advanced machine robotics. These couriers are known as SYNCS. Syncs are programmed to securely deliver data packages without interruption.

Der Indie-Film stammt von Hasraf ‘HaZ’ Dulull, der vor einiger Zeit schon mit “Project Kronos” glänzte, den ich euch ja auch hier zeigte und der mittlerweile sogar nochmal richtig und viel aufwändiger verfilmt werden soll. Dies hier ist sein Nachfolgeprojekt und puh… der Trailer hier hat schon sehr viel Schönes. (via)