Im Krieg sind die Disney-Prinzessinnen dann doch nicht mehr so zauberhaft
Im Krieg sind die Disney-Prinzessinnen dann doch nicht mehr so zauberhaft
“12 Monkeys” wird zur TV-Serie und hier ist der Trailer
“12 Monkeys” wird zur TV-Serie und hier ist der Trailer
Ein musikalischer Tanzszenen-in-Filmen-Supercut
Ein musikalischer Tanzszenen-in-Filmen-Supercut
“Futurama” in 3D, Altah! ALTAH!
“Futurama” in 3D, Altah! ALTAH!

Tag Archives: weird

maxresdefaultH036XA7L Milch auskotzen in Super SloMo youtubedirekt

Natürlich machen das die The Slo Mo Guys und ich bin erstaunt, wie majestätisch das doch aussieht. Vielleicht kann man sich beim Kotzen jetzt doch ein bisschen königlicher fühlen, wenn man im Hinterkopf hat, dass es wenigstens in Zeitlupe nicht ganz so erbärmlich aussieht.

Sowas hatten sie doch auch mal bei Jackass, nur ohne Zeitlupe, oder? (via)

151962lg1 680x158 Man kann die längste versteinerte Dinsaurier Kacke kaufen, die man bisher fand

Ich glaube euch ist nicht ganz klar, warum diese versteinerte Dinosaurier-Kacke etwas ganz besonderes ist. Deswegen lasse ich da einfach mal die Experten vom I.M. Chait Auktionshaus (der Name lässt eine Onion-reife Verarsche vermuten) zu Wort kommen, um das gute Stück zu beschreiben:

This truly spectacular specimen is possibly the longest example of coprolite – fossilized dinosaur feces – ever to be offered at auction. It boasts a wonderfully even, pale brown-yellow coloring and terrifically detailed texture to the heavily botryoidal surface across the whole of its immense length.

Das Teil soll wohl so aus dem Oligozän bis Miozän stammen, was es dann 5.3 bis 33.9 Millionen Jahre alt und vermutlich so $8’000 – 10’000 teuer machen würde. Für einen Haufen versteinerter Kacke. (via)

fallipants Hallo Ladies: Anatomische Schlüppis

Vielleicht ist das ein Trend, der sich da gerade abzeichnet, denn es gab ja kürzlich schon den anatomisch korrekten Badeanzug. Jetzt gibt es das nochmal als Schlüppi und ich weiß nicht, ob das nicht vielleicht als Liebestöter durchgehen könnte. Glücklicherweise kann man das aber noch nicht kaufen und hoffentlich wird es keine männliche Variante geben.
Designed hat das Eleanor Haswell vom Clandestine Collective. (via)

maxresdefaultQKD25LN8 Old Spice verpflichtet jetzt Roboter für seine Commercials und ist auch sonst sehr eigenartig youtubedirekt

Old Spice ist ja mittlerweile für ausgefallene Werbefilme bekannt, aber der hier. Leute. Das ist abgefahren. Vermutlich ist das aber auch ein wichtiger Schritt für die Roboteremanzipation, die uns ja auch bald noch ins Haus steht. Mit Old Spice können Bots dann wenigstens menschlich verführerisch duften, sodaß es ihnen auch verziehen wird, wenn sie versehentlich ein paar Knochen brechen. Aber trotzdem. Das ist schon sehr, sehr weird. (via)

 Doctor Who: Diese japanische Parodie aus den 70ern... also... puh... youtubedirekt

Keine Ahnung ey. Bei dem Youtube-Video steht, dass das Video aus den 70ern oder 80ern stammen soll und ich weiß echt nicht, was hier geschieht. Es ist alles noch viel, viel trashiger, als die Vorlage, stellenweise superer, eigenartiger, irgendwie… Ich weiß auch nicht, aber irgendwie… Merkt ihr, wie ich dafür einfach keine Worte finde? Vielleicht liegt das daran, dass ich gerade überlegte, wie ich so lange leben konnte, ohne um die Existenz dieses Videos zu wissen. Irre. Allein das Sonic Screw Sword! (via)

481194517 9601 Ein 72 minütiger Trailer für Ambiancé, den längsten Film aller Zeiten vimeodirekt

Normalerweise redet man bei der Länge von Filmen über Minuten und auch, wenn ein Film mal drei Stunden lang ist und man sich über die Pause im Kino ärgert, die Blase es einem dann aber doch dankt, ist das auch gerade mal 180 Minuten lang. Das geht. Das klingt okay. “Ambiancé” aber ist unglaubliche 43’200 Minuten lang. Das sind 720 Stunden oder eben 30 Tage. Wer bitte schaut einen 30-tägigen Film? Vermutlich schaut ihr nicht mal den Trailer komplett, oder? (Ich hab es nicht)

In the piece Ambiancé space and time is intertwined into a surreal dream-like journey beyond places and is an abstract nonlinear narrative summary of the artist’s time spent with the moving image . A sort of memoir movie . (Film memoir ) . This in the visual expression that is constantly characterized the work throughout the artists career.

Ich kann mir schon vorstellen, wie der Künstler seine Freunde und Familie nötigte, sich den Quatsch anzuschauen und dabei immer wieder aufgeregt auf dem Sofa hin und herrutschte, bis alle irgendwann in ihren eigenen Fäkalien verhungerten, weil sie zu anständig waren, einfach aufzustehen. Und wie teuer ist der Film dann eigentlich wegen der Überlänge im Kino? Und überweist der Protagonist auch irgendwann mal seine Miete? (via)

013 WTF: Wandelnde Geschlechtsteile werben für Kondome youtubedirekt

Die Werbung hier kommt aus Frankreich, aber das erklärt gar nichts, weil ich genau sowas hier eher aus Asien vermutet hätte. Und es ist eigenartig. Sehr eigenartig. Am eigenartigsten finde ich dabei aber nicht etwa die herumlaufenden primären Geschlechtsteile, sondern viel mehr, dass da auch Brüste dabei sind und die Superhelden Hände sind. Wie passt das denn da rein? Gibt es auf diesem Planeten etwa mehrere dominante Spezies? Das verwirrt mich… (via)

Das Horn Box 002 hires 640x1 DAS HORN kann man jetzt wirklich bestellen   so totally german!

Vielleicht erinnert ihr euch noch an den Artikel von irgendwann im Jahre 2012, als ich euch eine neue, männlichere Art vorstellte, Getränke zu sich zu nehmen. Vermutlich nicht, aber das Horn war eine ziemlich interessante Crowsfunding-Idee, bei der sie eigentlich nur ein umweltfreundliches Plastiktrinkhorn produzierten, das dazu allerdings auch ein bisschen moderner wirkte. Voll cooler Unsinn eigentlich. Damals hielt ich es nicht für besonders wahrscheinlich, aber heute kann man es tatsächlich kaufen. Allerdings kostet es knappe $25, aber cool ist es ja schon irgendwie. Immerhin ist es ein modernes Trinkhorn!

Auch, wenn an der ganzen Marketinggeschichte, das Musikvideo eigentlich das abgefahrendste ist. (via)

maxresdefault DAS HORN kann man jetzt wirklich bestellen   so totally german! youtubedirekt

470579684 9601 Man kann jetzt den Auto Blow 2, einen crowdsourced Oral Sex Automaten, käuflich erwerben vimeodirekt

Ich äh.
Also…
Hm.

Zuerst dachte ich ja noch, dass das ein ziemlich blöder Scherz sei. Tatsächlich aber war das wirklich mal eine Crowdsourcing-Idee bei Indiegogo, die offenbar sogar mit totaler Begeisterung von den Leuten angenommen wurde. Und jetzt hat man das gebaut und man kann es für $150 vorbestellen und irgendwie würde es mir total Angst machen, meinen Penis da rein zu stecken. Andererseits tun mir aber auch die Leute leid, die da wirklich für eine gute Idee halten. Auf der anderen Seiten sind 1000 Betriebsstunden aber auch ein echt gutes Argument.

Trotzdem ist das… eigenartig. Aber ich verurteile niemanden, der das gerne vorbestellen möchte. (via)

maxresdefaultN0SO7H08 Nosferatu in 4 Minuten mit lustigen Geräuschen youtubedirekt

Schon wieder dieser Mario Wienerroither, der die Sachen immer so lustig vertont. Dieses Mal hat er sich den Klassiker “Nosferatu” vorgenommen und ihn mal eben auf 4 Minuten zusammen gefasst. Das reicht ja prinzipiell auch. Falls ihr doch nochmal die längere Version sehen wollt, habt ihr hier natürlich auch direkt die Gelegenheit dazu. (via)

0 Nosferatu in 4 Minuten mit lustigen Geräuschen youtubedirekt