„Gateway to the Ganges“ – über das Leben am heiligen Fluss

Published by Marco on

Gateway to the Ganges from Brandon Li on Vimeo.

Die Inder sind mit ihrem Ganges schon ziemlich abgefahren. Sicherlich macht es Sinn in gewisser Weise eine Religion um einen Fluss herumzustricken, aber dass sie dann oben irgendwo ihre Leichen in den Fluss werfen und sich dann unten heilig baden und auch sonst total viel Unsinn hineinwerfen… das ist schon komisch. Aber so sind Menschen halt. Die machen alles kaputt und am liebsten die Dinge, die ihnen wichtig sind.

Brandon Li zeigt uns dann hier, wie die Leute an dem Fluss leben und dass es eben doch nicht so schön ist. (via)


2 Comments

Master Marco? Polo! (@Fadenaffe) · 16. Januar 2015 at 15:01

#MindsDelight „Gateway to the Ganges“ – über das Leben am heiligen Fluss http://t.co/yzOa2sWTUF

Gateway to the Ganges | Was is hier eigentlich los · 21. Januar 2015 at 11:42

[…] [via] […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WEG MIT
§219a!