John Cleese on Stupidity

Published by Marco on

Wir sind uns wohl einig, dass John Cleese einer der wenigen Menschen ist, die darüber wirklich wichtige und richtige Aussagen treffen können. Das klingt jetzt vielleicht so, als hielte ich ihn auch für dumm, aber wie er selbst in dem Video sagt, benötigt man zumindest etwas Intelligenz, um zu erkennen, wie dumm man eigentlich ist. Und er fasst das so gut zusammen, dass man einfach erkennen muss, wie intelligent er eigentlich ist.

Das Snippet stammt aus einem etwas längeren Interview, das ihr euch natürlich hier anschauen könnt und es auch dringend tun solltet. (via)


1 Comment

Master Marco? Polo! (@Fadenaffe) · 9. Januar 2015 at 16:37

#MindsDelight John Cleese on Stupidity http://t.co/VizPsMj04l

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WEG MIT
§219a!