Das gibt es und es ist genau das, was man denkt, dass es sein könnte. Es ist halt eine Serie von Filmen in denen eine Hand, begleitet von Stöhnen, Grunzen und Seufzen, Drehknöpfe benutzt und sie auf diese Weise rezensiert. Und das passiert erstaunlich oft. Sehr oft. Mittlerweile gibt es im entsprechenden YT-Channel dazu über 40 Videos und es ist noch kein Ende in Sicht. Ich bin verwirrt, kann das aber verstehen. (via)