Das ist genau die Art von Filmen, in denen Nic Cage brillieren kann. Halt irgendwas Episches, in dem er total übertrieben schauspielern darf. Vermutlich wird das kein Meisterwerk des Kinojahres 2015, aber ich wette, dass der Film irre viel Spaß machen wird. Wie eigentlich die meisten Filme mit Nicholas Cage.

The heir of the Imperial throne becomes the target of assassination by his despised older brother. The young prince’s only hope is the protection of his sister, and the reluctant aid of war-weary Crusader, Arken (Christensen), who must overcome his own personal demons and rally the assistance of the legendary Crusader-turned-bandit, Gallain (Cage), to return the prince to his rightful place on the throne.

Und dieser Typ, der geholfen hat “Star Wars” zu ruinieren, ist auch dabei! Das kann ja nur gut werden. (via)