Die beeindruckendste Cinematographie 2014

Cinematography of 2014 from Jacob T. Swinney on Vimeo.

Jetzt ist das neue Jahr gerade mal ein paar Tage alt, da müssen wir uns immer noch mit dem alten Scheiß rumschlagen. Wenn es sich dabei aber um die, laut Jacob T. Swinney, schönsten Kameraeinstellungen des letzten Jahres im Kino handelt, dann stört mich das nicht im Geringsten. In der Filmliste werdet ihr dann so ziemlich jeden Film des letzten Jahres sehen, wobei ich auch echt sauer gewesen wäre, wenn da „The Grand Budapest Hotel“ nicht dabei gewesen wäre. Sowieso hätte man den auch einfach nochmal in seiner Gänze hinten dran setzen können, so toll wie der in jeder Einstellung aussah. Hier aber mal die Liste mit den Filmen:

(mehr …)

WEG MIT
§219a!