„The Fallout“ – verstörende Drohnenbilder aus Pripyat

Published by Marco on

The Fallout from AeroCine on Vimeo.

Pripyat, besser bekannt durch seinen Nachbarort Tschernobyl, wurde ja von heute auf morgen verlassen, als im Jahre 1986 die Katastrophe im Reaktor eintrat. Jetzt ist der Ort ein sehr beeindruckendes Mahnmal für die Überheblichkeit der Menschen und ein gern benutztes Motiv für diverse Erkundungstouren. Neuerdings sogar für fliegende Drohnen, die immer sehr, sehr tolle Bilder liefern. (via)


3 Comments

Der Mann Marco (@Fadenaffe) · 27. Januar 2015 at 17:32

#MindsDelight „The Fallout“ – verstörende Drohnenbilder aus Pripyat http://t.co/7IBEoTJT0i

Ølli Waffles (@the0lli) · 27. Januar 2015 at 18:00

„The Fallout“ – verstörende Drohnenbilder aus Pripyat: http://t.co/HXgVW5u9vs via @Fadenaffe

Mit einer Drohne durch Pripyat | Was is hier eigentlich los · 2. Februar 2015 at 14:47

[…] [via] […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WEG MIT
§219a!