Alle Kills aus „John Wick“

Published by Marco on

Ich bin mir eigentlich relativ sicher, dass mir „John Wick“ gefallen würde, aber das sage ich so ziemlich über jeden Film mit Keanu Reeves und in ungefähr 2/3 der Fälle habe ich auch recht. Das ist eine okaye Quote eigentlich.
Jedenfalls bin ich immer noch nicht dazu gekommen den Film zu schauen, aber nachdem ich diesen Kill-Supercut hier sah, glaub ich schon, dass ich das mal schnellstmöglich nachholen muss. Spoiler? Vermutlich. Je nach dem, was man so erwartet. (via)


5 Comments

digga_mies · 18. Februar 2015 at 13:03

Siehe, Staune, Erlebe! 😀 Dieser Youtube Clip stellt eigentlich die komplette Zusammenfassung des Films dar, ich will ja nicht gewaltverherlichend klingen, aber genau so muss Action halt sein! Zieh in dir rein und wenn du Hunde magst, verstehst du John! 😉

Beneclit Cumberdick · 19. Februar 2015 at 8:49

Story hin oder her, die ist sehr schnell abgefrühstückt. In sachen Schieß-choreographie ist der Streifen es wirklich Wert ihn zu sehn. Also der Vollständigkeit halber, mit der Story drum herum natürlich. Von schauspielerischen Leistungen sind alle Charaktere 1:1 gegen irgendwen austauschbar. Aber wie gesagt: Die Choreo ist seit langer Zeit mal wieder wirklich sehenswert und nicht so 08/15-Dauerfeuer-Ungeheuer. So richtig mit Nachladen müssen weil Magazin leer und so 😀

Marco · 25. Februar 2015 at 22:22

@digga_mies: Ach was, ein bisschen coole Gewalt macht ja auch Spaß und mehr macht mehr Spaß. 😀

@Beneclit Cumberdick: Okay? Ich bin gespannt. Hoffentlich komm ich bald mal dazu den anzuschauen 😀
Und toller Name übrigens 😉

STOP! In the name of (@Fadenaffe) · 18. Februar 2015 at 12:46

#MindsDelight Alle Kills aus „John Wick“ http://t.co/l7iynqtCOk

Alle Kills aus John Wick | Was is hier eigentlich los · 19. Februar 2015 at 10:00

[…] [via] […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WEG MIT
§219a!