Während wir seit nunmehr fast 50 Jahren beim Starten und Ankommen der TARDIS die Umgebung als Bezugspunkt haben, hat der Youtuber mit dem passenden Namen John Smith die TARDIS als Bezugspunkt gesetzt und dadurch eine Animation geschaffen, die vermutlich schlichtweg mega cool ist. Das ist übrigens der selbe, der dem zwölften Doctor vor einer ganzen Weile diesen coolen Fantrailer brachte und eben auch Sherlock und Doctor Who aufeinander treffen liess. Der kann das also. (via)