Drei Porno-Darstellerinnen erklären, wie man sich auf Anal-Verkehr vorbereitet

Published by Marco on

Aufklärung, Freunde! Mein Aufklärungsunterricht war ja entsprechend langweilig und unspektakulär, eben weil man in dem Alter ja auch glaubt schon alles zu wissen. Das mag vielleicht sogar so sein, aber die Details lernt man dann eben auch erst später, meistens per learning by doing.

Zum Beispiel Anal-Verkehr. Die drei netten Ladies hier, von denen eine bereits solche Szenen drehte, sind eben Pornodarstellerinnen und klären hier darüber auf, wie man sich darauf am besten vorbereitet. Das ist zwischen dem ganzen Gekicher sogar ein bisschen interessant. Das ganze ist Teil eines Youtube-Kanals, der schlicht webcams heißt, und eben viel mit Pornodarstellerinnen macht, nur eben ohne Porn. Zum Beispiel rantet in einem Video jemand namens Lisa Ann über den Unterschied zwischen Hure und Darstellerin, was ein echt interessanter Standpunkt ist. In einem anderen Video erklärt dann jemand namens Karmen Karma, wie sie bläst, aber das ist dann schon ein bisschen pornös. Also dieser Channel, der ist wirklich interessant. (via)

Categories: Science

7 Comments

Cyrus · 25. Februar 2015 at 17:39

Was? Die Gespräche waren interessant? Nagut, dann gucke ich es mir nochmal mit Ton an 😀

Marco · 25. Februar 2015 at 22:36

@Cyrus: Höhöhöhö… vielleicht interessiert dich das mit dem Analverkehr ja. 😀

Cyrus · 27. Februar 2015 at 19:21

@Marco: Nee, geht mir voll am Arsch vorbei 😛

Marco · 1. März 2015 at 23:42

@Cyrus: Da hast du aber Glück gehabt 😀

I'm the captain now. (@Fadenaffe) · 25. Februar 2015 at 17:15

#MindsDelight Drei Porno-Darstellerinnen erklären, wie man sich auf Anal-Verkehr vorbereitet http://t.co/gku2jF10cV

@moritzcorpus · 25. Februar 2015 at 19:26

http://t.co/MG866eySqj RT @Fadenaffe: Drei Porno-Darstellerinnen erklären, wie man sich auf Anal-Verkehr vorbereitet http://t.co/gBqFIrCwo1

Fuck Me In The Ass Cause I Love Jesus | DER METABØLIST · 26. Februar 2015 at 11:50

[…] (via Blogrebellen / Minds Delight) […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WEG MIT
§219a!