Es wächst zusammen, was irgendwie nie so richtig zusammengehörte und von dem vermutlich auch nie jemand vermutet hätte, dass es irgendwie zusammen passt. Also wenn man nicht gerade Lee Hardcastle ist, der kürzlich schon „A Good Day To Die Hard“ als Claymation und eben auch die „Teenage Mutant Ninja Turtles“ auf Kettensägen (ich hatte das Video selbst irgendwo, kann es aber nicht finden) umsteigen ließ.
Nun lässt er die zuckersüßen Figuren aus „Frozen“ die Szene um den Bluttest aus „The Thing“ nachstellen und ja, es ist immer noch abgefuckt. Aber auch ein bisschen witzig, wenn man sowas witzig findet. (via)