Kürzlich sahen wir ja den TV-Spot, wie er in der Halbzeitpause des Super Bowls lief, aber das ist natürlich noch lange nicht genug, weswegen man uns jetzt noch einen richtigen Trailer spendierte, der uns nochmal viel mehr zeigt. Beispielsweise mehr Action und mehr saftige Oneliner, was das ganze genau so doof erscheinen lässt, wie ich es eben mag. „This time it ain’t just about being fast.“ Bämm. Perfekt. Von mir aus brauche ich da auch gar keine Story, ich will nur coole Actionszenen. (via)