Saban, Produzent der Serie, findet das nämlich so doof, dass sie die NSFW-Version erfolgreich von vimeo entfernen konnten, während die abgespeckte, aber immer noch ziemlich gute, Version weiterhin bei Youtube auffindbar ist (zum Beispiel hier). Jetzt meldete sich aber Jason David Frank, der damals Tommy Oliver spielt und heute übrigens MMA-Fighter ist, zu Wort:

I know there’s a lot of fans out there that love it and all that stuff, but I’m just a PG-13 guy,” said Frank, who revealed he was approached last year to appear in the project. “The cuss words, the drugs, all this other stuff — it doesn’t fly with me. […] The problem is, they’re [the Power Rangers] still connected with adults and kids. The ‘Super Megaforce’ and ‘Power Ranges Dino Charge’ are still on Nickelodeon, and so you can’t take a brand like this and reboot it so dark and gritty. […] This still is a kids’ brand.

Auch ein Grund, warum Saban da so hinterher ist, das entfernen zu lassen, ist vielleicht, dass das Video bei Youtube aktuell über 11 Millionen Views hat, sie aber zusammen mit Lionsgate gerade daran arbeiten, ein eigenes Reboot für 2017 zu veranstalten. Vermutlich wird das dann aber nicht so düster sein. Leider. Erinnert sich noch jemand an den Kinofilm von damals? Mir tut es heute noch Leid, dass ich meinen Vati dazu ins Kino zwang. (via)