Nature you so fucked up: Schwertwale produzieren Wellen, um Seehunde von Eisschollen zu spülen

Published by Marco on

https://www.youtube.com/watch?v=hPge_0lea3o

Nennt man eine Familie von Schwertwalen vielleicht Rudel? Oder gar Herde? Herde klingt gut. Auf jeden Fall wendet eine Herde Schwertwale hier eine Taktik an, die wirklich ungeheuer ausgeklügelt ist. Sie produzieren nämlich zu mehrt Wellen, die sie auf Eisschollen lenken, auf denen Seehunde sitzen, um diese von eben jenen zu spülen. Anschließend müssten sie sie eigentlich nur an der Schwanzflosse in die Tiefe ziehen, um sie zu ertränken, aber der eine Wal da steht offenbar drauf, noch ein bisschen mit seinem Opfer zu spielen, bis es so erschöpft ist, dass das schnappen nach dem Seehund eher dem Pflücken eines Apfels gleich kommt.

Okay, das ist Natur, das muss so sein, das hat sich bewährt und macht auch Sinn und wenn man mal einen Seehund hat Pinguine jagen sehen, weiß man, dass auch die irgendwas ziemlich brutal töten. Aber abgefuckt ist es trotzdem.

Categories: Science

7 Comments

Bendrix · 18. Februar 2015 at 17:51

Ich glaube bei Meeressäugern heißt es „Schule“.

Evelyn · 18. Februar 2015 at 22:26

Jap schön, jetzt werd ich Alpträume kriegen.
Du hast recht, robben sind auch arschig zu pinguinen aber hast du mal auf die großen Kulleraugen geguckt? Die arme Robbe :'(

Marcel · 19. Februar 2015 at 9:47

Kenne die Tiere unter Orca oder Killerwal. Heißen auch so weil sie teils ziemlich brutale Jagdmethoden drauf haben.

Vex · 19. Februar 2015 at 13:17

Delphine sind einfach cool.

Marco · 25. Februar 2015 at 22:24

@Bendrix: Das kenn ich aus „Findet Nemo“, aber ist das nicht eher für Fische?

@Evelyn: Ich glaube sie hat es herausgefordert… 😀

@Marcel: Die Namen sind alle okay, sagt Wikipedia. 😀

@Vex: Völlig bekloppte Tiere…

Bendrix · 25. Februar 2015 at 22:47

Fische sind Schwärme, meine ich.

STOP! In the name of (@Fadenaffe) · 18. Februar 2015 at 17:45

#MindsDelight Nature you so fucked up: Schwertwale produzieren Wellen, um Seehunde von Eisschollen zu spülen http://t.co/qwRWCNFZ1F

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WEG MIT
§219a!