Und war ein adäquater Film-Deadpool jetzt so schwer?

Published by Marco on

B9pqctXIUAA3Jko[1]

„Nein“, würdet ihr sagen, ist das Design der Figur ja jetzt nicht sooo schwer nachzustellen. Aber dann kam der doofe „Wolverine“-Film und zeigte uns, dass Deadpool… also Wade… also ich will da eigentlich gar nicht drüber reden. Niemand will darüber reden. Aber es geschah und es war so und wir können es nicht vergessen.
Aber das Bild da hat Ryan Reynolds mittels seines Twitter-Accounts geteasert, wo er außerdem schrieb:

Sepia tone disguises the fact the mask is ballerina pink. It’s early. 365 sleeps early. #deadpool #prototypes

Ich glaube, er ist der richtige für den Job. (via)


3 Comments

Cyrus · 14. Februar 2015 at 18:42

Stimmt, er hat ja auch schon in Green Lantern brilliert 😉

Marco · 18. Februar 2015 at 12:09

@Cyrus: Pssst… sowas sagen wir hier nicht. 😛

Der Mann Marco (@Fadenaffe) · 13. Februar 2015 at 9:45

#MindsDelight Und war ein adäquater Film-Deadpool jetzt so schwer? http://t.co/U5QAoAwagQ

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WEG MIT
§219a!