Also ich weiß das, weil ich fleißig die fünftausend „Guardians of the Galaxy“-Serien und die mindestens ebenso vielen „X-Men“-Serien lese. Okay, nein, ich lese zwei Guardians-Serien und eine X-Men-Serie auf deutsch, aber trotzdem weiß ich, dass sich die beiden Teams in „The Black Vortext“ zusammen tun und diesen Spiegel, der sich eben Black Vortext nennt, von Star Lords Vater klauen wollen, der das Relikt benutzen wollte, um zu seiner alten Macht zurück zukehren, nachdem Star-Lord ihn ja von Thron von Spartax schmiss. Ja, Comics sind kompliziert, aber zum Glück gibt es Trailer. Und Texte:

The Guardians of the Galaxy, the All-New X-Men, Nova, Captain Marvel, Cyclops and more team up for a cosmic throwdown the likes of which have never been seen in GUARDIANS OF THE GALAXY & X-MEN: THE BLACK VORTEX!
On sale this week, the highly anticipated first issue in the upcoming crossover from fan-favorite writer Sam Humphries and blockbuster artist Ed McGuinness!
The Black Vortex, an ancient artifact of immense and immeasurable power has resurfaced on the far side of the galaxy. With the power to unlock its users true cosmic potential, in the wrong hands, the Black Vortex’s power could be a force of unparalleled destruction. Imagine the power that transformed Jean Grey into the Phoenix or Norin Radd into the Silver Surfer available to anyone, and in the hands of those who would use it for evil!
Kicking off in this special Alpha issue and continuing through some of your favorite Marvel titles including Guardians of the Galaxy, Legendary Star-Lord, All-New X-Men, Captain Marvel, Nova, Cyclops and more, be there for the beginning of the next great out-of-this-world crossover when GUARDIANS OF THE GALAXY & X-MEN: THE BLACK VORTEX ALPHA #1 hits comic shops and digital devices this February!

Die erste Ausgabe habe ich mir nämlich genau gestern auch geholt und ich werde euch davon natürlich, wie gewohnt, kommenden Mittwoch in dem Comickauf-Artikel berichten. Trotzdem glaub ich aber auch, dass das gut wird, weil die All-New X-Men und die Guardians momentan wirklich irre viel Spaß machen. Allein dass Kitty Pryde und Star-Lord ein Pärchen sind, ist irre cool und immer unterhaltsam. Aber schauen wir mal. Ich sag Bescheid. (via)