„Breaking Bad“ x „Reservoir Dogs“: Walter White will nicht Mr. Pink sein

Published by Marco on

Ja okay, dieses Mashup ist ziemlich clever und funktioniert auch erstaunlich gut. Aber dass es da auch einen White und Pinkman und hier einen Pink und White gibt, das ist schon ziemlich erstaunlich. Und vor allem, dass beide erst der Umstände wegen zusammenarbeiten, sich auch mögen und dann irgendwie nicht. Hm. Das kann doch kein Zufall sein. (via)


2 Comments

I'm the captain now. (@Fadenaffe) · 9. März 2015 at 15:48

#MindsDelight „Breaking Bad“ x „Reservoir Dogs“: Walter White will nicht Mr. Pink sein http://t.co/1iLV2ONYlg

legal.hardcore.germoney ~ sunday.special | monstropolis · 15. März 2015 at 7:13

[…] “Breaking Bad” x “Reservoir Dogs”: Walter White will nicht Mr. Pink sein […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WEG MIT
§219a!