Feelers from Ari Weinkle on Vimeo.

Ich stelle mir gerade vor, wie sich diese Parasiten dann in meinem Kopf zu einer Party versammeln und sich dann lustige Kommandos für mich ausdenken, die ich dann unterbewusst ausführe. Beispielsweise, wie ich Myao zu den Pommes bestelle, obwohl ich Mayo total eklig finde, oder dass ich mein Telefon irgendwo hinlege, um es später suchen zu können, oder wie ich einfach ziellos durch die Gegend stolpere.

Glücklicherweise ist das Font von Ari Weinkle aber nur ein Experiment, wenn auch ein sehr schönes. Die Buchstaben gibt es dann nochmal als einzelne Gifs auf Tumblr oder in unbewegt auf ihrer Seite. (via)