What if Wes Anderson directed X-Men? from Patrick Willems on Vimeo.

Kann man Bryan Singer als Regisseur der X-Men-Filme eigentlich noch umtauschen oder hat der auch einen Deal über 5 Filme bekommen? Falls ja hätte ich bitte gerne Wes Anderson (jüngst wieder mal sehr bekannt durch „Grand Hotel Budapest“). Patrick Willems zeigt in diesem Kurzfilm hier nämlich ziemlich gut, wie das so aussehen könnte. Dabei kopiert er natürlich die offensichtlich quirkigen Figuren, die lustige Musik und die mitunter absurd wirkenden Dialoge, wie eben auch die Bildkompositionen, die Symmetrie und eben auch die Slow Motion. Es wirkt halt total wie ein Film von Wes Anderson.

In einem Behind-The-Scenes-Video könnt ihr dann nochmal sehen, wie das alles gemacht wurde. (via)