Vielleicht bin ich wegen der anderen beiden Filme ein gebranntes Kind, aber ich weiß wirklich noch nicht, was ich davon halten soll. Klar sieht es schon mal sehr, sehr gut aus und gerade Thing ist echt ein Knüller. Dass es dann aber eher ein Film mit so vielen Jugendlichen ist, verstört mich dann doch etwas. Auf der anderen Seite sieht es aber eben auch total gut aus.
Ach, ich weiß doch auch nicht ey. Ich muss einfach lernen, mich auf diese Dinge einzulassen, aber ich bin eben auch bereit, mich positiv überraschen zu lassen. (via)