Die Fine Brothers machen das ja öfter und ich bin ziemlich dankbar, dass sie uns nochmal die vierte Staffel von „Game of Thrones“ zusammenfassen, damit wir am 12. April mit möglichst viel Vorwissen in die fünfte Staffel starten können. Oder man liest noch schnell die Bücher. So schwierig ist das nicht, ist es von der Schwierigkeit und vom Satzbau her doch eher wie meine erste Lesefibel geschrieben. (via)