„Guardians of the Galaxy“: Baby Groot tanzt auch in Stop Motion gar zauberhaft

Published by Marco on

Neben Kyle Roberts und Nathan Poppe, fand natürlich die halbe Welt den kleinen Groot unsagbar niedlich. Allerdings haben die beiden aus der ikonischen Szene, zusammen mit einer 1/4-Replik des kleinen Groot, eine Stop-Motion-Animation gebastelt, die mindestens genauso süß ist, wie die Szene des Films. Unterlegt wurde das von „I Want You Back“ von Denver Duncan, was natürlich eine Coverversion der Jackson 5 ist. (via)


2 Comments

Der Mann Marco (@Fadenaffe) · 20. April 2015 at 21:43

#MindsDelight „Guardians of the Galaxy“: Baby Groot tanzt auch in Stop Motion gar zauberhaft http://t.co/3VyCgBv8oV

legal.hardcore.germoney ~ sunday.special | monstropolis · 26. April 2015 at 7:07

[…] “Guardians of the Galaxy”: Baby Groot tanzt auch in Stop Motion gar zauberhaft […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert