The Alchemist's Letter from Carlos Stevens on Vimeo.

Natürlich kann ach dieser Alchemist mittels einer geheimnisvollen Maschine Gold herstellen, allerdings zu einem hohen Preis: Nämlich seiner Erinnerungen. In dem Brief schreibt er nun seinem Sohn, um ihm sein früheres Handeln zu erklären, aber eigentlich ist es nur schön anzuschauen und, weil es von John Hurt gesprochen wird, auch schön anzuhören. (via)