Okay, okay, okay, ich bin mittlerweile ein Netflix-Fanboy. Aber die machen halt auch einfach irre geilen Scheiß! Jetzt haben sie sich nämlich des „How To Train Your Dragon“-Franchises angenommen und eine weitere Serie daraus produziert, die vermutlich wesentlich besser wird, als die andere, die ja doch eher eindeutig für Kids ist. Aber hier habe ich Hoffnung, dass das mindestens genauso unterhaltsam wird, wie die Filme.
Am 26. Juni geht es los und da endet es nämlich auch direkt wieder, weil sie hier nämlich auch wieder den Netflix abziehen und die ganze Staffel auf einen Schlag veröffentlichen. Yeah. (via)