Wenn nämlich etwas wirklich gut ist, dann ja wohl mal die animierten Serien von Batman und Superman. Wenn aber etwas wirklich doof werden könnte, dann ja wohl mal auch dieser Film, der beide Figuren auf der Kinoleinwand zusammenbringen möchte. Aber das sag ich ja jedes Mal, wenn es darum geht.

Aber die Kombination ist dann doch ein bisschen spannend. James Strecker hat nämlich einen Trailer im Stil der animierten Serien gebastelt und das mit den Sounds, sowohl aus den Serien, als auch aus dem Trailer des Films unterlegt. Da stellt sich mir doch viel eher die Frage: Warum bekommen wir nicht einfach einen animierten Kinofilm? (via)