Vielleicht möchte in „True Detective“ jeder ein bisschen Matthew McConaughey sein. So richtig deep und alles. Aber wenn es jeder ist, ist ja auch keiner da, der den Leuten dann sagt, was sie für einen Stuss reden. Allerdings bin ich bei den Schauspielern doch echt mal gespannt und gehe eigentlich davon aus, dass es mindestens solide wird. Um mehr als okay zu werden, muss die Serie aber schon einiges liefern. Aber wie es halt immer ist, müssen wir natürlich erst mal abwarten. In diesem Fall dann aber nur bis zum 15.6., wenn die Staffel auf HBO Premiere feiert. (via)