Man kann jetzt online mit Tierheim-Katzen in Utah spielen!

Published by Marco on

onlinekatzen

Freunde, wir sind hier fertig, denn ich habe endlich gefunden, wofür das Internet eigentlich erschaffen wurde. Ja, okay, Porn, aber ich meine das andere! Katzen!
Ein Tierheim in Utah hat nämlich einen Service eingerichtet, mittels dessen man für zwei Minuten eine Kamera und ein paar Spielzeuge, die sich in einem Katzengehege befinden, steuern kann, um mit den Tieren zu spielen. Natürlich kann man die Tiere dann auch direkt weg adoptieren, was scheinbar schon so einige Leute gemacht haben, weil sich da, als ich das hier schrieb, nur eine Katze im Gehege befand. Und die hatte auch nicht besonders viel Lust auf die Spielzeuge.

Aber vielleicht war es auch gerade Schlafenszeit, was ja bei Katzen auch nicht so selten ist. Die Idee aber: Supercool!

Hier könnt ihr dann mit den Katzis spielen.


3 Comments

Der Mann Marco (@Fadenaffe) · 27. Mai 2015 at 22:45

#MindsDelight Man kann jetzt online mit Tierheim-Katzen in Utah spielen! http://t.co/GAirSfPc3B

Liliana Demir (@Cohnina) · 28. Mai 2015 at 18:03

Oh, guck mal, was zu lesen: Man kann jetzt online mit Tierheim-Katzen in Utah spielen! http://t.co/4vGq0InCmC #fb

legal.hardcore.germoney ~ sunday.special | monstropolis · 31. Mai 2015 at 7:03

[…] kann jetzt online mit Tierheim-Katzen in Utah […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WEG MIT
§219a!