Es wird vermutlich nie einen „Battle Angel Alita“-Film geben, aber dafür immerhin dieses Proof-Of-Concept-Video

Published by Marco on

Eigentlich hatte ja James Cameron total Bock drauf, einen „Battle Angel Alita“-Film zu drehen. Davon spricht er ja schon seit Jahren. Allerdings wird das vermutlich erstmal nichts, weil er ja lieber gerade 5 schlechte „Avatar“-Fortsetzungen drehen möchte, die vermutlich auch irgendwie alleine eine Fortsetzung von „Dune“ sein könnten.
Trotzdem gibt es aber eine Menge Fans, die gerne den Manga von Yukito Kishiro realverfilmt sehen würden. Sie nennen sich Forrest McClain (Autor) und Natasha Kermani (Regisseurin) und haben mal dieses Video gebastelt, um uns zu zeigen, dass man lediglich ein paar gute Ideen und ein ambitioniertes Team braucht, um einen guten Film zu drehen. Okay, und ein bisschen Kohle vielleicht. Das kann nie schaden.

„This film is meant to solely to display our vision for a live-action Alita. Learn more about the project at alitafanproject.com.“

Ob daraus nun wirklich ein Film wird ist höchstwahrscheinlich unwahrscheinlich. Aber stören würde es mich nicht. (via)


1 Comment

Der Mann Marco (@Fadenaffe) · 3. Juni 2015 at 12:20

#MindsDelight Es wird vermutlich nie einen „Battle Angel Alita“-Film geben, aber dafür immerhin dieses http://t.co/VDLoZh2wmd

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WEG MIT
§219a!