Natürlich unzähligen Zergs, klar! Obwohl er allerdings ziemlich kurz ist und ich mich wirklich frage, wie dieser Ball dahin kam, könnte es allerdings auch sehr gut ein Fanfilm im „Starship Troopers“-Universum sein. Das ist kurios, wenn man bedenkt, dass „Starcraft“ doch viel mehr ein „Warhammer 40k“-Ripoff war.

Aber das Ende. Das war dann doch ein bisschen… überraschend? Ich weiß nicht, ob das wirklich das richtige Wort ist. (via)