Trekspertise – A History of the Borg

Published by Marco on

Ich dachte nämlich auch, dass ich alles weiß, weil ich ja alles gesehen habe. Aber wusste ich nämlich nicht, weil ich zwar alles gesehen habe, mir aber natürlich nicht alles genau gemerkt habe. Interessant wird es nämlich genau da, wo versucht wird das Geburtsjahr der Borg anhand der Speziesnummern zu errechnen, wobei ich da eigentlich nicht von einem linearen Wachstum ausgehen kann und eher ein exponentielles Wachstum annehmen würde. Aber mit zwei festen Punkten ist das auch noch ziemlich okay und sogar ziemlich interessant.
Leider gibt es aber keine Tipps, wie man ihnen habhaft werden könnte. Vermutlich hilft da wirklich nur der I-MOD an einem Phasergewehr, wie in „Star Trek: Elite Force“. Boah ist das lange her. Das Spiel erschien im Jahr 2000, sagt Memory Alpha, und so richtig will ich das gar nicht glauben. (via)


2 Comments

Mad Marco: Furyaffe (@Fadenaffe) · 30. Juni 2015 at 15:47

#MindsDelight Trekspertise – A History of the Borg http://t.co/P5aEbe26k2

Die eskapistischen Links der Woche – Ausgabe 27/2015 | nerdlicht.net · 3. Juli 2015 at 11:38

[…] was man schon immer über die Borg wissen wollte und nie zu fragen wagte … (via Minds […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WEG MIT
§219a!