Ich mochte ja die anderen DC-Specials von Robot Chicken schon immer ziemlich gerne, weil man hier echt merkt, dass da mit Seth Green wirklich jemand ist, der sich bei dem Kram nicht nur ganz wunderbar auskennt, sondern der auch noch total viel Lust darauf hat, sich drüber lustig zu machen. Natürlich sind auch wieder ein paar bekannte Sprecher, wie Seth Green, Matt Senreich, Breckin Meyer, Adam West, Burt Ward, Alfred Molina, Nathan Fillion, „Weird Al“ Yankovic und Mae Whitman, dabei und irgendwie verkorksen sie das Multiverse, das die Justic Leagues dann irgendwie wieder hinbekommen müssen. Und Aquaman.

Im Herbst kommt das dann auf Adult Swim und ich will glaub ich nichts über SEXX LUTHOR wissen. (via)