Tatsächlich ist das nämlich der zweite Supercut in einer Reihe von bisher genau zwei Supercuts, die sich dieses Themas annahmen. Der erste war zu „Kickstart My Heart“ von Mötley Crue und vermutlich passen beide Songs wie Arsch auf Eimer zu den Szenen. Ich weiß jetzt gar nicht, ob ich das erste Video hier hatte, aber vermutlich schon, weil ja Supercut-Artikel immer recht schnell und billig gemacht sind.

Aber ey, „Kickstart My Heart“ kann man sich gerne auch ein zweites oder drittes oder fünfzigstes Mal anhören. (via)