„Star Wars“ auf der San Diego Comic Con

Published by Marco on

Ich finde es ja immer ziemlich toll, wenn sie solche Panels komplett aufzeichnen und online zur Verfügung stellen. Leider passiert das nur selten, aber auf der SDCC immerhin bei den großen und wichtigen Panels. Klar, dass daher auch das „Star Wars“-Panel im Netz auftaucht, in dem sich alle Beteiligten ein bisschen abfeiern lassen. Toller finde ich da eigentlich das Video da oben, in dem sie ein bisschen was von der Produktion zeigen und wie sich Simon Pegg freut dabei zu sein, worüber sich vermutlich jeder gleichermaßen freuen würde, weil das der erste Schritt in die Unsterblichkeit ist.

Vielleicht freue ich mich doch schon ein bisschen auf den Film. Ein kleines bisschen. (via, via)


3 Comments

Cyrus · 13. Juli 2015 at 19:03

Joar macht schon echt Lust auf den Film. Freut mich echt zu sehen, dass die wieder mehr echte Kostüme und Kulissen etc verwenden und weniger CGI-Zeugs.

Jetzt fehlt eigentlich nur noch ein: „Michse baaack!“ von Jar-Jar und dann wäre der Film perfekt 😛

Marco · 22. Juli 2015 at 10:16

@Cyrus: Weisste… ich freu mich immer, wenn du bei mir kommentierst, weil wir uns lange kennen und ich deine Meinung immer wertschätze. Und dann haust du so einen Unsinn raus 😀

Captain Hotpants (@Fadenaffe) · 13. Juli 2015 at 12:19

#MindsDelight “Star Wars” auf der San Diego Comic Con http://t.co/THBLWSphfz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WEG MIT
§219a!