Die Schlacht von Klendathu war wohl eine der vernichtensten der Menschheit, wenn man jetzt an Sci-Fi-Filme denkt. Okay, für den Zuschauer war das alles ziemlich cool und als der Film neulich wieder im Fernsehen lief und ich dabei einschlief und mir das dann später nochmal wach anschaute (man hat ja sowas in der persönlichen Videothek), hatte ich echt viel Spaß, aber für alle Beteiligten war das das wohl ziemlich doof. Die Webserie “The Real Fake History” von Machinima hat aus den Umständen eine kurze Mockumentary gemacht und ergründet, was die Ursachen für diese Niederlage sind. Und natürlich sind es die Unisexduschen. Was auch sonst. (via)