Banksy, kennt ihr ja, oder? Hoffentlich. Jedenfalls macht er manchmal ziemlich nette Sachen und stopft das von Zeit zu Zeit in eine Ausstellung, was auch immer ziemlich nett ist. Auf jeden Fall ist es oft verstörend und regt auch gerne mal um Nach- und Überdenken an, was wohl heißt, dass es Kunst sein muss.
Auf jeden Fall ist es jetzt sowas wie ein Vergnügungspark, in dem neben seinen Sache nah Dinge von vielen anderen Künstlern stehen. Blöd ist halt nur, dass sich der Park in Weston-super-Mare in Somerset, also England, steht und keine Wanderausstellung zu sein scheint. Darüber hinaus sind auch schon alle Termine, wie man sie auf der Website dazu buchen konnte, belegt. Na ja. Aber der Trailer ist cool. (via)