Okay, die Stimme von Idiomanic ist ein bisschen anstrengend, aber er fasst ziemlich gut zusammen, worum es bei „A Nightmare on Elmstreet“ eigentlich geht: Liebe.
Ja okay, nicht wirklich, weil die ganze Serie ja bekanntlich ziemlich schnell ziemlich abgefuckt wurde, aber gerade mir deswegen auch immer total viel Spaß gemacht hat. Gerade auch dieser 6. Teil ey, keine Ahnung, was das alles bedeuten sollte und was der 7. Teil überhaupt wollte. „Freddy vs. Jason“ fand ich dann aber wieder mega gut. (via)