Nennen wir die weibliche Thor eigentlich Thorette? Mich wundert wirklich, dass sich das nicht durchgesetzt hat. An sich hört man wenig von der weiblichen Thor, was vielleicht auch daran liegt, dass ich die Serie gar nicht lese und sie mir nur mal in „Secret Wars“ begegnet ist. Aber selbst da hat sie nicht gesprochen. Oh, in „Squirrel Girl“ sah ich sie neulich auch, aber ich weiß nicht, wie ernst man die Serie überhaupt nehmen kann.
Aber ich mag sie, wenn sie erst gegen Zombies und dann gegen Zombie Hulk kämpft. Allerdings ist das natürlich nicht canon, sondern lediglich ein ganz toller Fan-Film. Wobei ich den einen Boob Wiggle dann doch etwas zu viel fand. Aber gut. Das ist schon okay so. (via)