Im zweiten Trailer zu „The Martian“ möchte der kleine Matt Damon aus dem Mars-Spielparadies abgeholt werden

Published by Marco on

https://youtu.be/ZG3SK43dUgQ

Ich glaube ja ganz ehrlich, dass der Film ein ziemlicher Knüller wird und wenn ich hier sehe, dass es auch ein bisschen darum geht, dass scheinbar die ganze Welt mitfiebert, ob er gerettet werden kann, dann habe ich auch ein bisschen die Hoffnung, dass die Erkundung des Weltraums auch in unserer Gesellschaft als eines der höchsten Ziele angesehen wird. Also in der Mitte, nicht an diesem nerdigen Rand, an dem wir uns alle befinden.
Ich würde gern 5 Euro wetten, dass Sean Bean in dem Film stirbt, weil das aber ein Film nach einer Buchvorlage ist (wäre originales Material nicht auch mal wieder schön?), wäre das eine ziemlich bescheuerte Wette. Ab dem 8. Oktober können wir dann in Deutschland erfahren, wie genau sich er Film an die Vorlage gehalten hat. (via)


4 Comments

Da Na · 20. August 2015 at 15:02

Ach, der wird so schön.

Casaloki · 21. August 2015 at 8:52

Das ist wirklich einer der wenigen Filme, welcher wegen Star Wars VI nicht verschoben wurde. Entweder ist das mutig und Kalkül, um auf der SF-Welle mitzuschwimmen, oder ernsthaft blöd. Sieht klasse aus, hoffentlich geht die Rechnung auf.

Max · 23. August 2015 at 21:54

Ich bin gespant es wird sicherlich Schön werden, freue mich schon drauf.

Neato Burrito Finito (@Fadenaffe) · 20. August 2015 at 13:46

#MindsDelight Im zweiten Trailer zu “The Martian” möchte der kleine Matt Damon aus dem Mars-Spielparadies abgeholt we http://t.co/H6kT5txetc

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WEG MIT
§219a!