Ein Supercut aus Filmszenen, in denen die Zeit stillsteht

Published by Marco on

Das erinnert mich daran, dass ich gerne nochmal „Big Fish“ sehen würde, den ich ja echt gerne mochte, obwohl Burton-Filme bei mir eigentlich eher selten sehr hoch im Kurs stehen. Außerde „Beatlejuice“ vielleicht und der „Batman“ und vielleicht noch „Edawart mit den Scherenhänden“, aber dann wird es auch langsam recht dünn.
Die Montage hier stammt von Pablo Fernández Eyre und der Song ist übrigens einer namens „Time“ von Hans Zimmer, den man auf dem Soundtrack von „Inception“ finden kann. Den würde ich ja auch gerne nochmal sehen. (via)

Categories: Film & TV

3 Comments

Herbie · 26. September 2015 at 8:13

Normalerweise schaue ich diese Supercuts nicht, aber hier instinktiv gestartet. Schönes Video! Und Danke für die Nennung des Songs – spart Recherche 🙂

Marco · 22. Oktober 2015 at 22:10

@Herbie: Bitte gerne, stets zu Diensten 😀

Wenn die Zeit im Film stillsteht - Supercut der Momentaufnahmen | LangweileDich.net · 27. September 2015 at 11:24

[…] /// via: Marco, der während der Rest still steht immer Kopfhörerkabel verknotet. […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WEG MIT
§219a!