Das erinnert mich daran, dass ich gerne nochmal „Big Fish“ sehen würde, den ich ja echt gerne mochte, obwohl Burton-Filme bei mir eigentlich eher selten sehr hoch im Kurs stehen. Außerde „Beatlejuice“ vielleicht und der „Batman“ und vielleicht noch „Edawart mit den Scherenhänden“, aber dann wird es auch langsam recht dünn.
Die Montage hier stammt von Pablo Fernández Eyre und der Song ist übrigens einer namens „Time“ von Hans Zimmer, den man auf dem Soundtrack von „Inception“ finden kann. Den würde ich ja auch gerne nochmal sehen. (via)