Kermit und Miss Piggy diskutieren ihre Trennung bei „Jimmy Kimmel Live“

Published by Marco on

Natürlich fragt man ein frisch getrenntes Paar nicht, warum sie sich getrennt haben und noch natürlicher fragt man nicht, ob sie sich vielleicht in der Sendung versöhnen könnten. Allerdings sind die beiden eben, obwohl sie so sympathisch und volksnah wirken, knallharte Profis, die das einfach mit ein paar witzen überspielen. Sowas kann man nicht lernen, für sowas ist man einfach geboren.
Allerdings muss man wirklich sagen, dass Miss Piggy so gut gealtert ist, dass sich da so manch anderer Promi echt ein Beispiel dran nehmen könnte. Man könnte meinen, dass sei eine Vorbereitung für einen Witz zur aktuellen Lage der britischen Nation, aber auf diesen Niveau lasse ich mich einfach nicht herab. Damit müsst ihr jetzt leben, wie es das Schwein von David Cameron nicht tat (ach verdammt). (via)


0 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WEG MIT
§219a!