DC möchte ja auch gerne hip sein und heranwachsenden Mädchen Comickram liefern. Statt jetzt vielleicht mal einen Comic für Jugendliche zu machen oder die „Young Justice“- oder gar die „Teen Titans“-Fernsehserien von damals zu reanimieren (die übrigens wirklich sehr gut waren, egal ob man jetzt Junge oder Mädchen war), machen sie jetzt eine Zeichentrickserie mit Heldinnen, die so locker auch diese ekligen Barbies sein könnten. Bratz. Kennt ihr Bratz? Furchtbar.

Interessant aber ist, dass da auch Green Lantern Hal Jordan, Flash und Beast Boy dabei sein sollen, während Superman offenbar erwachsen ist. Das verstehe ich noch nicht, aber ich werde das vermutlich eh niemals anschauen. Das ist mir zu abgefuckt. (via)