Nachdem wir hier ständig nur Teaser und Poster bekamen, die unsere Vorfreude auf die Serie anheizen sollten, hat Netflix jetzt eeeeendlich mal einen richtigen Trailer rausgehauen. Echt ey, das hat schon wieder viel zu lange gedauert (eigentlich hauten sie den schon am Freitag raus, aber ich hatte bis Sonntag zuhause leider kein Internet, was sehr sehr nervig für mich war).
Tatsächlich mag ich aber sehr, was ich da sehe. Oder halt eher, was ich nicht sehe, denn David Tennant. Den mag ich ja bekanntlich sehr, aber auch Krysten Ritter, die ich eigentlich nicht so mag, vermutlich weil sie immer so arschige Rollen spielte, sieht hier auch ziemlich gut aus.
Am 20. November sehen wir dann, ob Kilgrave wirklich lila ist. Denn wenn nicht, war das leider alles umsonst. (Mit Dank an Casaloki, der bei 1:49 bestimmt auch das Foto von Stan Lee entdeckt hat)