The Temptations x Nine Inch Nails: „Papa Was In Nine Inch Nails“

Published by Marco on

Daniel Barassi hat in einem Vimeo-Profil so einige Mashups, die er irgendwann mal zusammen gebastelt hat. Dieses hier aber, das er bereits 2008 baute, aber erst kürzlich veröffentlichte, gehört eindeutig zu den Besten.

Back in 2008, I paired these songs together – poorly. Thanks to technology, I decided to give it a go again. I mean, I had to. C’mon. It’s too cool to just rot away on a hard drive. …this Temptations mix is something I would actually listen to. 🙂

Der verwendete Song der Nine Inch Nails ist natürlich „The Hand That Feeds“ (verlinkt, damit ihr das anhören könnt, weil ihr das vermutlich gerade wollt) und der Song der Temptations ist natürlich „Papa Was A Rolling Stone“ 8den ihr jetzt sicher auch hören wollt). (via)


8 Comments

GroteskeAder · 14. Oktober 2015 at 20:55

Das ist so toll, ich hab‘ jetzt vor lauter Freude einen Teenager im Schlafsack mit einem anderen Teenager im Schlafsack verprügelt.

Ha, zwei Postings miteinander verknüpft.
Uh – ah – *krassen dancemove mach*

Marco · 22. Oktober 2015 at 22:27

@GroteskeAder: Du bist so ein krasser und krass aufmerksamer Typ ey! 😀

GroteskeAder · 23. Oktober 2015 at 13:11

@Marco: Nenn‘ mich Ninja! *krassen kampfmove mach*

Marco · 4. November 2015 at 22:21

@GroteskeAder: Pewpewpew *Fingerpistols* 😀

GroteskeAder · 5. November 2015 at 12:38

Kann ich nicht mithalten.
Bin grundsätzlich unbewaffnet. 🙁

Marco · 9. November 2015 at 20:26

@GroteskeAder: Ninjas haben aber auch ihre Vorteile gegenüber Pistolen… also bis man sie halt entdeckt, aber dann ist man meistens schon tot.

Nerdcore › Laurel & Hardy dancing to Morrissey ? · 14. Oktober 2015 at 13:28

[…] Daniel Barassi (via Marco), Stan & Ollie vs Morrissey. Es gibt da auch eine noch schönere Version mit Rolling Stones’ […]

Die eskapistischen Links der Woche – Ausgabe 42/2015 | nerdlicht.net · 16. Oktober 2015 at 13:20

[…] Ich liebe ja solche Musik-Mix-Geschichten – wenn sie gut gemacht sind. Das hier ist großartig! (via Minds Delight) […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WEG MIT
§219a!